Sie sind nicht angemeldet.

Kotten

Anfänger

  • »Kotten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Modell: Golf V

Motor: 1,9 TDI 77KW

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Juli 2011, 08:58

Reifendruckkontrolle nachgerüstet-es qualmt aus dem Schalter

Hallo zusammen,

mein Name ist Tobias, ich bin 34 Jahre und wohne in bei München. Vor kurzem haben wir für meine Frau einen schönen Golf V Comfortline 1,9 TDI gebraucht von privat gekauft.

Mit Hilfe der genialen Anleitungen hier im Forum habe ich mich natürlich gleich ans nachrüsten gemacht..

Auf der Liste standen: beheizte Scheibenwaschdüsen, Waschwasserstandkontrolle und Reifendruckkontrolle.

Nach stundenlangem Kabelziehen (soll ja gut aussehen und nicht klappern) war ich gestern Abend endlich soweit, alles zusammen zu bauen.

Dummerweise hat es dann beim Anschluss des RDK Tasters angefangen aus diesem zu qualmen. Ich hbe die Pins 4 und 5 nochmal gegeneinander getauscht um hier einen Fehler auszuschliessen, hatte aber ebenfalls den Qualm.

Die Beleuchtung vom Schalter hat funktioniert, also gehe ich davon aus, dass Masse und Belcuhtung passen. Damit könnten es ja eigentlich nur noch Pin4 und 5 sein, die das Problem verursachen, oder?

Hat irgendjemand eine Idee, was ich falsch gemacht haben könnte?

Codiert wurde das Fahrzeug noch nicht, ich wollte erstmal die "Basics" lösen :(

Könnt ihr eventuell die Pin Belegung vom ESP Taster posten, falls sich einfach nur Farben bei mir geändert haben?

Bekomme ich bei ERWIN definitiv auch Schaltpläne für mein Fahrzeug?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe und viele Grüße

Tobias

Ähnliche Themen