Sie sind nicht angemeldet.

KingDom

Super Moderator

Beiträge: 3 279

Modell: Skoda Octavia RS Kombi

Wohnort: Wien

Motor: 2.0 TDI (184ps)

  • Nachricht senden

226

Montag, 26. Dezember 2011, 10:55

Gerald's Gölfchen

Glückwunsch das es geklappt hat! :!:

Bin schon auf ergebniss gespannt! :handreib:
Gruß, Dom :thumbup:

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

227

Montag, 26. Dezember 2011, 11:10

Gerald's Gölfchen

Hallo
@racer7
Wenn sich bei den Felgen was tuen sollte, kommen 18" Zolder ins Haus.
Aber ich habe mich an den Detroit's noch nicht satt gesehen ... Also bleiben sie (wahrscheinlich noch lange)

@KingDom
Danke!

Ja .... ich kann euch nur eines Sagen ... Die Edition 30 Lippe :rolleyes: und die US-Jetta-Gitter mit den Chromstreifen drauf :mrgreen:

Mr.Miagy

Erleuchteter

Beiträge: 3 604

Modell: VW Passat CC

Wohnort: 1090 Wien

Motor: 1.8 TSI (170KW)

  • Nachricht senden

228

Dienstag, 27. Dezember 2011, 18:39

Gerald's Gölfchen

Zitat von »"Bollwing"«


* US Jetta Nebelscheinwerfergitter
* US Jetta Chromleiste über den Nebelscheinwerfergittern


:( Was ist da anders zu denen meines Ex-Golf?
LG, Gerald

KingDom

Super Moderator

Beiträge: 3 279

Modell: Skoda Octavia RS Kombi

Wohnort: Wien

Motor: 2.0 TDI (184ps)

  • Nachricht senden

229

Dienstag, 27. Dezember 2011, 18:40

Gerald's Gölfchen

die schauen aus wie GT Gitter nur halt mir Chromleiste drüber!
Gruß, Dom :thumbup:

Mr.Miagy

Erleuchteter

Beiträge: 3 604

Modell: VW Passat CC

Wohnort: 1090 Wien

Motor: 1.8 TSI (170KW)

  • Nachricht senden

230

Dienstag, 27. Dezember 2011, 18:41

Gerald's Gölfchen

Merci. Ja, ist besser :mrgreen:
LG, Gerald

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

231

Dienstag, 27. Dezember 2011, 21:30

Gerald's Gölfchen

Ja ....genau so ist es ;)

lg
Gerald

Patrick

Schüler

Beiträge: 64

Modell: VW Golf V

Wohnort: NÖ

Motor: 1,9 TDI

  • Nachricht senden

232

Samstag, 31. Dezember 2011, 19:04

Gerald's Gölfchen

Hi Gerald

Einen sehr schönen Golf hast du da. Die Frontpläne klingen super. Bin schon auf die fertige Front gespannt. Wird sicher :!:
Grüße

Patrick

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

233

Samstag, 31. Dezember 2011, 21:25

Gerald's Gölfchen

@Patrick

Danke!

Ja ... für die Front sind ja mitlerweile schon viele Teile gekauft ... ja ... bis Februar/März werde ich alle Teile beisammen haben. Dann zum Lackierer damit. Und noch vor der Ersten Ausfahrt montieren :D

lg
Gerald

MooN

Schüler

Beiträge: 166

Modell: VW Golf V

Wohnort: Leipzig

Motor: 1.6er

  • Nachricht senden

234

Montag, 2. Januar 2012, 02:28

Gerald's Gölfchen

Hi Gerald,

ich habe bei mir noch Stoßleisten von Dom seiner Front liegen für ohne SRA die sind auch schon in deiner Wagenfarbe lackiert aber haben ein paar Steinschläge wo auch der Lack abgeplatzt ist also müssten sie wenn man es ordentlich haben will nochmal mit lackiert werden

alle Nasen sind noch dran und noch in ordnung also nicht zerdrückt oder so

wenn du Interesse hast kannst du mir ja mal eine PN schreiben über den Preis werden wir uns schon einig

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

235

Montag, 2. Januar 2012, 11:59

Gerald's Gölfchen

@MooN

Danke für dein Angebot.
Da ich jedoch die Stoßleisten bereits gekauft habe (habe es als "Jetta-Abdeckungen für die SRA" bezeichnet) und ohnehin die komplette Front lackieren muss (-> das Lackieren der Stoßleisten ist dann praktisch gratis), kann ich leider nichts damit anfangen.


@All
Hoffentlich kommen bald meine Päckchen ...
Auch vor Weihnachten habe ich einen kleinen Großeinkauf bei einem Forenkollegen getätigt :handreib:

lg
Gerald

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

236

Montag, 2. Januar 2012, 12:40

Gerald's Gölfchen

Wenn man vom Teufel spricht :o



(Danke an Peter von golfv.de)

lg
Gerald

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

237

Montag, 2. Januar 2012, 20:38

Gerald's Gölfchen

Sorry für den Dreifachpost :p .... sowas kommt bei mir immer wieder vor :o

So ... ich habe mich nun aus diversen Gründen entschieden den Stoßträger auch zu wechseln!
Der Hauptgrund liegt daran, dass die Front normalerweise nicht mehr vom Auto runter kommt.
Bzw. falls ich später wieder auf die originale Front umrüsten würde, hätte ich ja einen zerschnittenen Original-Stoßträger.
Meine gekaufte Stoßstange ist auch ungeschnippelt :happy:

Den Schlossträger, Führungsschienen links+rechts und Luftführung links+rechts kaufe ich beiim VW-Händler und versuche dort auch noch so viel Rabatt wie möglich rauszuholen, da ich dort ohnehin insgesamt Noch andere Teile für meinen Innenumbau im Wert von über 100 € benötige. Wenn ich dann meine Teile + Schlossträger um 300 € bekommen würde, wäre das Ok für mich.

Nun gehts noch um die Teile:
* Aufprallträger 1k5 807 109 E
* Querträger 1k0 807 093 D
* Schaumfüllstück 1K5 807 248 B
Quelle: <!-- m --><a class="postlink" href="http://hypuh.3d-nexus.de/index.htm" onclick="window.open(this.href);return false;">http://hypuh.3d-nexus.de/index.htm</a><!-- m -->

Diese könnte ich zB hier kaufen:
http://www.golfv.de/board187-privat-fahr…BCllst%C3%BCck/
Sind diese Teile nun für die GTI/Jetta Front geeignet oder handelt es sich hier um die Teile für die Standard-Front? Der Verkäufer behauptet sie sind für die GTI/Jetta Front.
Jedoch weichen die Bilder und Teilenummern etwas ab.

Könnt ihr mir bitte weiter-helfen!

Vielen Dank!!!

lg
Gerald

SilVer

Meister

Beiträge: 2 412

Modell: VW Golf 6

Wohnort: Wien

Motor: 2.0TDI CFFB

  • Nachricht senden

238

Montag, 2. Januar 2012, 20:53

Gerald's Gölfchen

Die Teile des Schlossträger, die angepasst werden müssen, sind aufgeschraubt. Wenn du wirklich mal rückrüsten möchtest dann reicht der Ersatz dieser beiden Teile.
LG, Dieter


Mein Golf 6

Golf I, Golf II, Golf III, Golf IV, Golf V, Golf VI :love:

KingDom

Super Moderator

Beiträge: 3 279

Modell: Skoda Octavia RS Kombi

Wohnort: Wien

Motor: 2.0 TDI (184ps)

  • Nachricht senden

239

Montag, 2. Januar 2012, 21:54

Gerald's Gölfchen

Zitat von »"SilVer"«

Die Teile des Schlossträger, die angepasst werden müssen, sind aufgeschraubt. Wenn du wirklich mal rückrüsten möchtest dann reicht der Ersatz dieser beiden Teile.


du musst sie nicht mal gearbeiten! Du kannst sie auch einfach abschrauben und aufheben!

wennst wieder rückrüsten möchtest schraubst sie wieder drauf und fertig! :!:

spar dir lieber die 400,500€ ;)
Gruß, Dom :thumbup:

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

240

Montag, 2. Januar 2012, 21:57

Gerald's Gölfchen

Ihr lasst nicht locker :o

Sprich ... es sind nur Kunststoffteile die da an den Original-Teilen des Autos angeschnitten werden?

Gibts diese auch einzeln zu kaufen? (Teilenummer?)
Muss ich dann die Führungsprofile auf der Seite auch tauschen?

lg
Gerald

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher