Sie sind nicht angemeldet.

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 2. November 2011, 20:44

Gerald's Gölfchen

@MrX

Genau so ist es ;)

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 3. November 2011, 17:58

Gerald's Gölfchen

So .... heute den bisher noch fehlenden Stecker eingebaut und die Verkleidung des Kofferraumdeckels wieder montiert.
Dann das GPS-Kabel im Einstiegsbereich bis zum Handschuhfach verlegt.

lg
Gerald

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

78

Montag, 7. November 2011, 22:16

Gerald's Gölfchen

So ... morgen gibts das feine RCD210 ;)
Das wollte ich schon immer haben :handreib:

lg
Gerald

KingDom

Super Moderator

Beiträge: 3 279

Modell: Skoda Octavia RS Kombi

Wohnort: Wien

Motor: 2.0 TDI (184ps)

  • Nachricht senden

79

Montag, 7. November 2011, 22:58

Gerald's Gölfchen

Wieso gerade das RCD 210? :(
Gruß, Dom :thumbup:

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

80

Montag, 7. November 2011, 23:49

Gerald's Gölfchen

Weil MrX sagte dass es ein RCD210 sein muss ;)

Und ich werde von den Funtionen überwältigt sein.
Und dann das praktische Fach unterhalb. Herrlich!!! :arrow:

lg
Gerald

MrX

Meister

Beiträge: 1 844

Modell: VW Golf Plus

Wohnort: Bayern

Motor: 1.4 TSI 90kW

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 8. November 2011, 08:39

Gerald's Gölfchen

:aetsch: Stimmt, wegen des Ablagefachs wollte ich auch schon fast das RCD210 einbauen, Ablagen kann man einfach nie genug haben, Farbdisplay hin oder her :o

@KingDom: lassen wir uns doch mal überraschen, vielleicht verkauft er ganz kurzfristig noch eine CD und tauscht es gegen ein N und ein S ein. Wenn sich vor Schreck dann noch die 2 umdreht :D

@bollwing: ich bin schon auf Fotos gespannt :)

vg, Johannes

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 8. November 2011, 14:22

Gerald's Gölfchen

Was es ist, weiß ich selber auch noch nicht genau ;)

Zitat von »"MrX"«

@KingDom: lassen wir uns doch mal überraschen, vielleicht verkauft er ganz kurzfristig noch eine CD und tauscht es gegen ein N und ein S ein. Wenn sich vor Schreck dann noch die 2 umdreht :D

Du hast aber eigenartige Fantasien :aetsch:

Aber GLS sagt, dass es schon zuhause im warmen liegt. :idea:

lg
Gerald

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 8. November 2011, 18:05

Gerald's Gölfchen

So ... ich sitze gerade ím Golf. Handschufach ausgebaut, Mittelkonsole ausgebaut ... ud noch viel mehr.

Es ist so gemütlich hier ;)

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 8. November 2011, 22:03

Gerald's Gölfchen

So ... Das Geheimnis wird nun endgültig gelüftet.

Was verbirgt sich wohl in dieser unheimlichen Schachtel:



Mal nachsehen ;)





Dann war noch die Bedienungsanleitung Deutschlandkarte und Kopie des Kaufvertrags von dem Auto aus dem es stammt. (d.h. das Navi ist aus erster Hand und zu 100% legal)


Nach der ersten Freude, ging es gleich an Einbauen.
Da ich aber das Kabel für die GPS-Antenne (Haifischflosse) noch nicht fertig bis zum Radio verlegt habe, musste ich für das letzte Stück auch das Handschuhfach ausbauen, um es halbwegs geordnet zu, Radio zu führen.

Als ich das alte Radio und das Handschuhfach ausgebaut hatte, war erstmal vollkommenes Chaos im Auto.
Das Handschuhfach aus und später wieder einzubauen ist nicht so einer Hexerei. Man muss halt nur im Bereich unter den des Klimabedienteils und im EInstigesbereich auch jeweils eine Verkleidung entfernen.







Es glich eher nach einem "ausgebandelten" Unfallwagen.

Das GPS-Kabel bis zum Radio zu führen war kein Problem. Da ich aber nicht wollte, dass es frei herumliegt, habe ich es mit Kabelbindern an so einer Schiene, welche sich an der Oberkante der unteren Befestigung des Handschuhfaches befindet, befestigt.
Mein GPS-Kabel war etwa einen dreiviertel Meter zu lange. Ich habe das zu lange Stück hinter den Verkleidungen verstaut ;) und dann zusammen mit den Kabeln für die Radioantenne in den Radio Schacht gelegt. Auch das Übergangsstück von Fakra auf Doppelfakra habe ich "eingebaut".



Um wieder etwas Ordnung zu schaffen, habe ich das Handschuhfach wieder eingebaut.




So ... da sehen sich das RNS und das alte RCD das letzte Mal.



Der Abschied vom RCD fällt dem RNS sicher nicht so schwer ... war ja nur eine flüchtige Bekanntschaft auf Gölfchens Rückbank. (Mal hoffen dass die nix schlmmes getrieben haben, während ich das Handschuhfach ausbaute)


Dann rein mit dem RNS und einschalten. (Anstecken vom Quadlock, den zwei Radioantennen und GPS sollte man nicht vergessen ;) )




Weitere Schritte üder den Zusammenbau erspare ich mir ... so siehsts dann aus, wenn es fertig ist:





Ich muss sagen ... das Ding macht sich gut ;)

Ein kleiner Vergleich:




Ja ... das war mein Navi-Einbau.
Das ganze dauerte etwa 3 Stunden. (Also mit Handschuhfachausbau)


Ich hoffe, es gefällt.

lg
Gerald

Thomas

Erleuchteter

Beiträge: 12 183

Modell: VW Passat CC

Wohnort: Gnas/Stmk

Motor: 2.0TDI CR

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 8. November 2011, 22:07

Gerald's Gölfchen

Sehr schoen! Macht sich gut!!
VW Passat CC - KTM 990 Supermoto R - Puch Maxi S2

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 8. November 2011, 22:13

Gerald's Gölfchen

@Thomas
Danke ;)

Ich hoffe, dass es das ist, was ich mir vorstelle. Das Bedienkonzept ist genial ;) ... habe es ja schon im Sommer bei einem VW-Händler ausprobiert und mir war sofort klar, dass das das ist, was ich mir vorstelle. Ok ... ein RNS510 wäre auch das, was ich mir vorstelle ...
Aber ... Es muss ja nicht immer ein RNS510 sein ...
Das RNS310 kann eigentlich alles, was ich brauche.
Und man hat dne Vorteil, dass man um einen halbwegs vernünfigen Preis auch ein legales bekommt. RNS510er zu einem vernünftigen Preis sind ja meistens nicht sooooo das wahre.

smartboy87

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Modell: Golf

Wohnort: Wien

Motor: 2.0 TDI

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 8. November 2011, 22:20

Gerald's Gölfchen

schaut doch TIP TOP aus!!! :idea: - ich finde eigentlich das es wirklich eine hervorragende Alternative zum großen Bruder ist.....vor allem hat man gleich einen Aux-Eingang an der Front mit dabei :)

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 8. November 2011, 22:35

Gerald's Gölfchen

@smartboy87
Danke!

Ich finde es auch eine gute Alternative zum 510er.
Der Bildschirm ist mit 5" auch noch ausreichend. Und für gelehentliches Navigieren ist das Gerät sicher optimal.
Weiters hat man eben den Speicherkarten-Slot und Aux in. Auch FSE, Media In, Optische PDC, Klimaanzeige, Rückfahrkamera usw. geht mit dem Gerät genau so. (Wenn man alles andere nachrüstet)
Also alles in allem ein tolles Preis-Lestungsverhätnis und zudem ein Original VW-Teil.
Nur muss man eben diese Bedienung mögen. ;)
Aber Touchscreen hat man ja zusätzlich zu den hardware-Tasten.

Ich kann allgemein noch nicht so viel zu dem Gerät in der Praxis sagen, weil ich es erst heute eingebaut habe und noch keine Probefahrt machte. (Habe auch noch keine Österreich-Karte) Außerdem muss ich vielleicht noch mal zum :D wegen codieren usw.

lg
Gerald

MrX

Meister

Beiträge: 1 844

Modell: VW Golf Plus

Wohnort: Bayern

Motor: 1.4 TSI 90kW

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 9. November 2011, 00:12

Gerald's Gölfchen

Sauber, gefällt mir gut. Das RNS310 ist ein solides Gerät, die paar Features sind den Aufpreis zum RNS510 eigentlich nicht wert. Was mir fehlt ist die Möglichkeit eine Rückfahrkamera anzuschließen, für mich ist es *das* Feature seit der Erfindung des Außenspiegels :)

Wenn man das nicht hat/braucht/möchte gibt es wenig was das RNS310 vermissen lässt. Diese Tage ist mir im Konfigurator aufgefallen, dass man bei der Neuwagenbestellung den kompletten CD-Satz für Europa für 125 Euro mitbestellen kann. Keine Ahnung ob das ein Fehler war oder ob sich da auch was getan hat.

vg, Johannes

  • »Bollwing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 651

Modell: Golf V

Wohnort: Lieserbrücke

Motor: 1.9 TDI 130PS/96KW - 270Nm

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 9. November 2011, 10:54

Gerald's Gölfchen

@MrX
Danke! :rolleyes:

Ich stimme dir zu. Wenn man einen Videoeingang (Rückfahrkamera) braucht, wäre eben das RNS315 die Alternative zum RNS510. Es sollte gebaraucht nur etwa 10-20% mehr als RNS310 kosten.
Ich habe in dem Fall nicht vor eine Rückfahrkamera anzuschließen. ;) weil ich ja eh PDC habe.

Hersteller vom RNS310 ist Blaupunkt oder Bosch (Ich glaub je nach Index ... meines ist ein Blaupunkt) und vom RNS315 Technisat.

Ene Abwägung von dem was ich brauchte und was die Geräte bieten, zeigte, dass das RNS310/RNS315 meine Anforderungen (Speicherkarte oder USB, MP3, Navi für gelegentlich, Bedienung über Hardwaretasten, Original VW) erfüllte.
Weiters ging es mir darum ein möglchst "legales" Gerät zu kaufen. Dafür war ich bereit mehr Geld auszugeben als für Features.
Ein RNS510 aus legaler Quelle ist nun preislich gesehen schon im dem Bereich, dass es mich nicht mehr interessierte ;)

Das mit den NAVI-CD's werde ich noch mal ansehen. Kann es sein, dass der CD-Satz nur für die Major-Streets ist. Weil wenn man bedenkt, was die Karten so einzeln kosten ... Das wäre dann schon extreeem günstig.
Vielleicht gibts das nur bei Neuwagenkauf. Morgen bin ich eh beim :) und werde ihn mal fragen ob er mir ein gutes Angebot macht.

lg
Gerald

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher