Sie sind nicht angemeldet.

namor82

Anfänger

  • »namor82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Modell: Golf IV

Motor: 1.8l Benziner

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. März 2012, 10:36

Golf IV Komfort-Fernbedienung (FB) 433Mhz Schlüssel anlernen

Hallo,

ich habe einen Golf IV noch mit der alten Komfort-Fernbedienung und die elektronik von meinem Schlüssel ist kaputt.
Ich bräuchte so einen hier: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ebay.de/itm/251012680488" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.ebay.de/itm/251012680488</a><!-- m -->
Also
HELLA 955 00
5FA 007 680
433Mhz 2 Tasten

Frage 1
Jetzt ist meine Frage ob ich diese Funkelektronik bei eBay kaufen kann und dann an das Fahrzeug anlernen kann.
Oder brauche ich da einen Transponder noch dazu ?

Weil der Schlüssel ist ja einzeln und ich würde ja nur das ding hier wechseln

Frage 2
Wo kann man das am besten machen lassen, bei VW Werkstatt oder gibt es eine günstigere Variante ?
Bin aus Berlin.

ICeYmx

Erleuchteter

Beiträge: 3 267

Modell: 'lil Phaeton Sportline

Wohnort: autonome Bergrepublik Vogtland

Motor: 2.0 TDI - 125kW CBBB

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. März 2012, 12:59

Golf IV Komfort-Fernbedienung (FB) 433Mhz Schlüssel anlernen

Ich kenn den Schlüssel jetzt zwar nicht von innen, möchte aber behaupten, dass der Transponder für die WFS beim Schlüssel sitzt. Einfach mal öffnen und nach einem kleinen Glasröhrchen schauen. ;) Wenn nicht, sollte umbauen am einfachsten sein.

Sofern der gleiche Trick wie bei den anderen FFBs funktioniert, kannst du sie selbst anlernen. Frequenz des Schlüssels und des KSG muss natürlich übereinstimmen.

Passenden Zweitschlüssel in das Zündschloß stecken, Zündung einschalten.
Mit dem anzulernden Schlüssel das Fahrzeug an der Fahrertür schließen und anschließend eine der Funktasten drücken.
Nach mehr als einer Sekunde die Funktaste erneut betätigen.
Das Anlernen ist beendet und wird ggf. durch einen Hupton bestätigt.