Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

F-20

Meister

  • »F-20« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 653

Modell: Polo 6R GTI

Wohnort: Murau/Stmk

Motor: 1.4 TSI (132kW)

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. August 2012, 20:14

Polo 6R Dachantenne

Hallo Elekronik Freaks,

vielleicht kann mir einer weiterhelfen:
Momentan hab ich eine Haifischantenne + Radioantenne am Dach, das sieht nach gar nichts aus! :?:
(FSE Plus, Radioantenne, Naviantenne)

Könnte ich da auch diese Antenne verwenden?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…atchlink:top:de

Passt das von den Steckern etc?
Weiß außerdem jemand von euch ob mein Polo Phasendiversity hat (ich habe im Netz gelesen eine Antenne ist am Dach die 2. geht über die Heckscheibe !?)

Lg. & Danke!

KingDom

Super Moderator

Beiträge: 3 279

Modell: Skoda Octavia RS Kombi

Wohnort: Wien

Motor: 2.0 TDI (184ps)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. August 2012, 20:41

Polo 6R Dachantenne

Sollte passen! :)
Gruß, Dom :thumbup:

F-20

Meister

  • »F-20« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 653

Modell: Polo 6R GTI

Wohnort: Murau/Stmk

Motor: 1.4 TSI (132kW)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. August 2012, 07:35

Polo 6R Dachantenne

Ich denke auch dass das passen sollte!
Die Stecker sollten ja einheitlich sein!

Dann werd ich mir diese Antenne zulegen, statt dem Riesending, dann schaut dass ja gleich ganz anders aus!

Lg.

MrX

Meister

Beiträge: 1 844

Modell: VW Golf Plus

Wohnort: Bayern

Motor: 1.4 TSI 90kW

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. August 2012, 14:12

Polo 6R Dachantenne

Du verlierst halt mit der normalen Flosse die Radioantenne am Dach - in dem Fall hättest du GPS (für's Navi), GSM (für die FSE) und Standheizung (ziemlich ähnliche Wellenlänge wie GSM). Ich meine er stört nicht, aber den Part für die Standheizung bräuchtest du wahrscheinlich gar nicht, oder?

Rein physikalisch kann eine Flosse ohne Stabantenne nie als Radioantenne fungieren - ich würde jetzt lügen wenn ich behaupten würde, dass ich mich damit auskennen würde ;) Ich habe jedenfalls aus der Physik noch irgendwas im Hinterkopf, dass die Länge des Stabes in irgendeinem Verhältnis zur Wellenlänge stehen muss, die empfangen werden soll. Die Autohersteller sind da mit diesen ~30cm kurzen Stäben schon ziemlich am Limit und nutzen daher Antennenverstärker. wenn man es noch kürzer macht hilft aber wohl auch der beste Verstärker nichts mehr - die Flossen wären jedenfalls viel zu kurz. So richtig passive Antennen müssten wohl deutlich länger sein (das gabs früher mal bei Autos - zum selbst ausziehen oder als Motorantenne, die automatisch ausgefahren ist).
(GSM oder GPS arbeitet in ganz anderen Frequnenzbereichen wie Radio, daher reichen da viel kürzere Antennen)

Du hast also 2 Möglichkeiten:
a) du verzichtest auf Diversity und nutzt nur die Scheibenantenne (ich weiß es zwar nicht, aber gehe davon aus das bei den hochwertigen Radios eine vorhanden ist - kann mir kaum vorstellen, dass VW ein RCD310 oder RCD510 mit nur einer Antenne betriebt)
b) du nutzt eine Scheibenklebeantenne/Wurfantenne oder sonst irgendein Konstrukt, das man möglicherweise gänzlich unsichtbar irgendwo verbauen kann

(der Preis ist übrigens brutal, ich hab für die gleiche Antenne in gutem gebrauchten Zustand 21,60 Euro gezahlt)

vg, Johannes

F-20

Meister

  • »F-20« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 653

Modell: Polo 6R GTI

Wohnort: Murau/Stmk

Motor: 1.4 TSI (132kW)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. August 2012, 14:23

Polo 6R Dachantenne

:idea:

So eine Antwort wollote ich hören!
Danke Hannes! :!:

Also ist der Text auf ebay "Antenne GPS,Telefon,Radio" falsch der dritte anschluss its für die Standheizung und nicht fürs Radio!?
Ich denke auch dass bei meinem RNS 310 eine diversity Antenne Verbaut ist!
Ich werde testweise einmal versuchen nur mit der Scheibenantenne zu fahren!

Ansonsten könnte ich eine Antenne zB auch unterm Dachhimmel verlegen, oder am Rand der Heckklappe!?

lg. Florian

MrX

Meister

Beiträge: 1 844

Modell: VW Golf Plus

Wohnort: Bayern

Motor: 1.4 TSI 90kW

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. August 2012, 14:45

Polo 6R Dachantenne

Ja, zu 95% falsch beschrieben, da ich die Antenne mit der Teilenummer habe und der ocker-farbene Anschluss für die Standheizung ist. Radio wäre ein ganz helles beige:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.rfstreet.com/images/ProPho/938/Fakra_Radio_With_Phantom_supply.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.rfstreet.com/images/ProPho/9 ... supply.jpg</a><!-- m -->

Unterm Dachhimmel ist wahrscheinlich wegen dem Blech nicht so ideal? Vielleicht ginge quer hinter der Stoßstange oder hinter dem schwarzen Streifen seitlich an der Heckscheibe? Wobei ich mal gelesen habe, dass man DAB-Antennen nicht waagrecht anbringen dürfte, weil das Signal andersrum polarisiert ist - keine Ahnung ob das für normales Radio auch gilt? Aber ich glaube unsere Radioantenne am Dach ist auch waagrecht montiert *grübel*

F-20

Meister

  • »F-20« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 653

Modell: Polo 6R GTI

Wohnort: Murau/Stmk

Motor: 1.4 TSI (132kW)

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. August 2012, 14:58

Polo 6R Dachantenne

OK Danke für die weitere Antwort!
Leider ist beim Polo an der Heckklappe der streifen nur sehr dünn und es gibt auch keine verkleidung innen rund um die Scheibe!
Vielleicht werde ich wirklich versuchen die Antenne hinter die Stoßstange zu bauen!
Ich hoffe dass mir die PDC da keinen Strich durch die rechnung macht!

Was wäre wenn ich auf den Kontakt der Standheizung den Antennenstecker baue, bringt mir für den Empfang ws nichts !?

Lg.

Crashman

Fortgeschrittener

Beiträge: 206

Modell: VW Golf V GT MTM

Wohnort: Ist vorhanden

Motor: 2.0 TDI 151KW (205PS)

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. August 2012, 00:25

Polo 6R Dachantenne

Wie ist das denn mit der Radioantenne bei den Golf V Modellen mit RNS MFD DVD geregelt? - Diese Fahrzeugkonfiguration hat auch nur eine mattfarbene Haifischflosse auf dem dach, aber ein Radio mit Diversity?! :)

MrX

Meister

Beiträge: 1 844

Modell: VW Golf Plus

Wohnort: Bayern

Motor: 1.4 TSI 90kW

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. August 2012, 01:15

Polo 6R Dachantenne

Zitat von »"Crashman"«

Wie ist das denn mit der Radioantenne bei den Golf V Modellen mit RNS MFD DVD geregelt? - Diese Fahrzeugkonfiguration hat auch nur eine mattfarbene Haifischflosse auf dem dach, aber ein Radio mit Diversity?! :)


Vermutlich 2 Heckscheibenantennen wie beim Golf 6. Beim Golf 5 hat VW das komisch gemacht, den gab es meines Wissens zeitweise mit Stabantenne am Dach und zeitweise nur mit Flosse... Ich glaube Gerald (bollwing) hatte die Kombination 1 Scheibenantenne + Stabantenne am Dach und hat die zweite Heckscheibenantenne nachträglich in Betrieb genommen.

vg, Johannes

F-20

Meister

  • »F-20« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 653

Modell: Polo 6R GTI

Wohnort: Murau/Stmk

Motor: 1.4 TSI (132kW)

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. August 2012, 08:53

Polo 6R Dachantenne

Zitat von »"MrX"«

Zitat von »"Crashman"«

Wie ist das denn mit der Radioantenne bei den Golf V Modellen mit RNS MFD DVD geregelt? - Diese Fahrzeugkonfiguration hat auch nur eine mattfarbene Haifischflosse auf dem dach, aber ein Radio mit Diversity?! :)


Vermutlich 2 Heckscheibenantennen wie beim Golf 6. Beim Golf 5 hat VW das komisch gemacht, den gab es meines Wissens zeitweise mit Stabantenne am Dach und zeitweise nur mit Flosse... Ich glaube Gerald (bollwing) hatte die Kombination 1 Scheibenantenne + Stabantenne am Dach und hat die zweite Heckscheibenantenne nachträglich in Betrieb genommen.

vg, Johannes


Ja genauso wars bei den Vern!
Mein Sportline mit FSE hatte diversity antenne in der Heckscheibe +Flosse für die FSE!

Ich werd jetzt testeeise die Dachantenne einmal abschrauben und gucken wie der Empfang ist!
Lg

MrX

Meister

Beiträge: 1 844

Modell: VW Golf Plus

Wohnort: Bayern

Motor: 1.4 TSI 90kW

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. August 2012, 12:17

Polo 6R Dachantenne

Zitat von »"F-20"«

Ich werd jetzt testeeise die Dachantenne einmal abschrauben und gucken wie der Empfang ist!


Man darf nicht vergessen, dass mit Abstand die meisten Golf/Polo das RCD210 drin haben (zumindest kommt mir das so vor, wenn ich mal einen flüchtigen Blick in die geparkten Autos werfe) - das hat von vornherein nur eine Antenne. Es ist also keine unbedingte Notwendigkeit zwei Antennen zu nutzen, auch wenn man damit den Radioempfang in Kombination mit einem Doppeltuner auf ein ganz anderes Niveau heben kann (ich fahre auf meiner "Standardstrecke" durch einen ca. 10km langen sehr problematischen Abschnitt - da rauscht es bei Fahrzeugen mit einfachem Radio mehrfach und es wird bestimmt 5x über RDS die Frequenz gewechselt, was zu deutlich spürbaren Unterbrechungen führt; mit dem RNS510 ist in den meisten Fällen der Empfang durchgehend perfekt).

Fahr einfach mal ohne den Stab zum Treffen und erzähl was passiert ;) Weiß nicht ob man das Signal evtl. noch per Y-Kabel an beide Buchsen am Radio verteilen müsste, damit man trotzdem noch vom Doppeltuner profitiert...

vg, Johannes

F-20

Meister

  • »F-20« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 653

Modell: Polo 6R GTI

Wohnort: Murau/Stmk

Motor: 1.4 TSI (132kW)

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. August 2012, 12:38

Polo 6R Dachantenne

Hab heute meine Heckscheibenwischer gecleaned, und jetzt habe ich mir gleich die Situation in der Heckklappe angeschaut!
Wäre es möglich die 2. Antenne analog auf die andere Seite zu bauen?
Wir können uns das auch gerne am ST anschauen Johannes!
Linke Seite:


rechte Seite:

Sogar die Stanzlöcher für die Doppelscheibenantenne sind auf der linken Seite schon vorgesehen!


lg. Flo

F-20

Meister

  • »F-20« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 653

Modell: Polo 6R GTI

Wohnort: Murau/Stmk

Motor: 1.4 TSI (132kW)

  • Nachricht senden

13

Montag, 13. August 2012, 10:28

Polo 6R Dachantenne

Hab etwas interessantes gefunden:
auf dieser Siete gibts viele infos rund um die Antennen u.a. eine Mercedes Stoßstangenantenne:
http://www.passatplus.de/umbauteile/antenne/index.htm

Ich werd wohl eine Antenne von einem aktuellen Modell mit Roten und blauen Stecker nehmen udn mit der Antenne dann improvisieren müssen!

Sprich: 3C0 503 507 F

zur Info Kabelfarben bei der Antenne:
rot- Telefon
beige- Standheizung
weiss- radio
blau GPS

MrX

Meister

Beiträge: 1 844

Modell: VW Golf Plus

Wohnort: Bayern

Motor: 1.4 TSI 90kW

  • Nachricht senden

14

Montag, 13. August 2012, 11:13

Polo 6R Dachantenne

Das ist ja super, dass es so Stoßstangenantennen schon fertig gibt :)

3C0 035 507 N ist m.E. die Variante für Telefon + GPS, weiß nicht ob es das noch mit anderem Index gibt. Normalerweise ist da nur ein kurzes Kabel dran (~ 15cm). Es gibt halt diverse Varianten (Index P für FSE + GPS + SH, Index AA für nur GPS, Index M für nur FES oder nur SH, ...). Kann natürlich sein, dass es im Laufe der Modelljahre nochmal verschiedene Indizes für die gleichen Antennen gibt.

Ich würde die an deiner Stelle gebraucht kaufen - falls du eine mit Index P günstig erwischt wäre es ja auch egal, dass ein Stecker mehr dran ist.

Deine Auflistung der Farben ist korrekt - wobei es noch türkis als Universal-Stecker gibt, d.h. die passen auf alle anderen (wenn man ein FAKRA-Kabel kauft hat das oft solche Stecker).

vg, Johannes

F-20

Meister

  • »F-20« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 653

Modell: Polo 6R GTI

Wohnort: Murau/Stmk

Motor: 1.4 TSI (132kW)

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. August 2012, 11:16

Polo 6R Dachantenne

Danke Johannes!
Ja das mit der Stoßstangenantenne ist wirklich etwas feines! :!:
Ich denke auch dass mit den inidizes nur teilweise nur die Kabellängen anders sind!
Ich werd wirklich um eine gebrauchte schauen!
Und wenn ich das Dach folieren lasse werde ich vorher einfach die Antenne abbauen!

lg.

Ähnliche Themen