Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

activeX

Profi

  • »activeX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 929

Modell: Audi A3 8V S-Line

Wohnort: Bezirk Tulln / NÖ

Motor: 1,4

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. September 2012, 18:44

Bremsentausch Seat Exeo

Hallo Leute,

Kann mir bitte jemand sagen, ob das ein gutes Angebot ist:
Und ob da nicht noch etwas fehlt??
Oder doch besser die Teile kaufen, und dann einbauen lassen? (wenn ja woher beziehen, gute Quellen?)

Möchte meine Bremsscheiben inkl. Bremsbeläge tauschen lassen ;-)


ENDSUMME: € 448,92


Danke und liebe Grüße,
Dominik
Audi A3 8V S-Line


Tafi

Fortgeschrittener

Beiträge: 411

Modell: VW Passat 3c

Wohnort: Kainbach bei Graz /Stmk

Motor: 2.0TDI 140PS

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. September 2012, 19:16

Bremsentausch Seat Exeo

hey.

Wo hast du das Anbot her?

Ein bisschen komisch ist das Anbot schon(in meinen Augen)

1. es sind zwar 2 Bremsscheiben oben, kosten aber unterschiedlich???
Gibts nicht--- Links und rechts wird die nur eine Art Bremsscheibe verbaut. Also sollte da nur 1 Art.Nr obenstehen aber mit 2 ST.

2. Bremsklöte gibt es nur im Satz also pro Achse, nicht für li/re extra.
(meine Klötze vorne original kosten 140€ bei VW- als vergleich)

3. was verrechnen sie da extra für Versleißkontakt?
die sind fix schon bei den belägen oben. und fürs ab/anstecken 15€??

Az passt schon irgendwie.


würde dir aber original VW teile ans herz legen!!

Tafi

Fortgeschrittener

Beiträge: 411

Modell: VW Passat 3c

Wohnort: Kainbach bei Graz /Stmk

Motor: 2.0TDI 140PS

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. September 2012, 19:31

Bremsentausch Seat Exeo

habe gerade beim AHW shop geschaut

Bremsscheibe vorne :119€/St
Bremsbeläge: 79€ set

nur so als anhaltspunkt 8)

Crashman

Fortgeschrittener

Beiträge: 206

Modell: VW Golf V GT MTM

Wohnort: Ist vorhanden

Motor: 2.0 TDI 151KW (205PS)

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. September 2012, 23:23

Bremsentausch Seat Exeo

Vielleicht sind das auch die Bremsscheiben für vorn+hinten +die unterschiedlichen Beläge dazu? :)

raudi_79

Schüler

Beiträge: 64

Modell: VW GOLF V GTI

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. September 2012, 11:53

Bremsentausch Seat Exeo

Hi,
also kleiner Tipp schauen das wo % bekommst beim :lol: und selber einbauen,weiß ja nicht wie geschickt du bist aber ist net wirklich viel Aufwand.
Grüße

activeX

Profi

  • »activeX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 929

Modell: Audi A3 8V S-Line

Wohnort: Bezirk Tulln / NÖ

Motor: 1,4

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 12:42

Bremsentausch Seat Exeo

Hallo Leute,

Also, stand der Dinge, Bremsscheiben an sich waren noch gut, Bremsklötze waren hinten schon komplett am Sand, somit Tausch der Bremsklötze hinten und vorne.

So nun zum Problem:
Gestern ist hinten auf der Fahrerseite der Bremssattel hängen geblieben und es hat ein wenig geraucht.....

Bin dann noch zu einem Freund wir hatten alles eingeschmiert und nun läuft es wieder... hatte das Problem bei meinem damaligen 4er Golf auch und hab schon ein Trauma, wann es denn das nächste Mal auftritt und mir der Karren abfackelt....

Habt ihr Tips oder dergleichen für mich, was man noch beachten sollte?

Danke und liebe Grüße!
Audi A3 8V S-Line


Ähnliche Themen