Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dotec

Anfänger

  • »Dotec« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Modell: VW Golf V R32

Wohnort: Aalen (DE)

Motor: 3.2 VR6

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Mai 2013, 19:13

VW Golf V 1.9 TDI



Hallo erstmal :o
Also zu erst zu meiner Person:
Ich heiße David, bin zurzeit 21 Jahre alt und mach grad 'ne Ausbildung zum Berufskraftfahrer - Daher also wenig Zeit unter der Woche.

Fahrzeugvorstellung:
Fabrikat: Volkswagen
Typ: Golf V 1.9 TDI Trendline
Motorisierung: 77KW/105PS
Getriebe: 5-Gang Schaltgetriebe
Erstzulassung: 20.01.2004
Kilometerstand: 217000km
Farbe: laserblue metallic perleffekt

Die ersten Bilder:



Bisherige Änderungen:
-Fußmatten mit blauem Rand
-Innenraumbeleuchtung auf LED




Geplante Veränderungen:
-Andere Frontstoßstange
-Anderer Heckansatz
-Einführung Sonder-Edition "Blue Liner"
-Andere Innenraumausstattung
-17" Reifen Sommer & Winter
-Evtl Tieferlegung (Wills aber nicht übertreiben
)

Gruß
Life is just a game, but atleast the graphics are awesome!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dotec« (17. Mai 2014, 19:02)


SilVer

Meister

Beiträge: 2 412

Modell: VW Golf 6

Wohnort: Wien

Motor: 2.0TDI CFFB

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Mai 2013, 20:12

VW Golf V 1.9 TDI BLUELINER

Hallo David!
Herzlich willkommen bei Team Dezent und viel Spass bei uns!

Die Farbe von deinem Golf ist sehr schön und sie lässt sich super mit schwarz matt oder glänzend kombinieren!

Ich bin gespannt wie du deinen Golf veränderst.

Wieso hast du die dritte Bremsleuchte abgeklebt?
LG, Dieter


Mein Golf 6

Golf I, Golf II, Golf III, Golf IV, Golf V, Golf VI :love:

Dotec

Anfänger

  • »Dotec« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Modell: VW Golf V R32

Wohnort: Aalen (DE)

Motor: 3.2 VR6

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Mai 2013, 20:26

VW Golf V 1.9 TDI BLUELINER

Danke für die Begrüßung :o

Es drang hinten im Kofferraum immer Wasser ein. Nun hab ich die Ursache gefunden. Der Gummi von der Bremsleuchte hat sich gelöst. Darum Original erstmal gekauft - Jedoch liegt die noch bei mir rum. Haben gesehn, dass sich dort drinnen ein paar Roststellen angesammelt hat, so wie am Rand selber. Ein bisschen biegen muss man auch :(

also auf matt steh ich nich so. glänzend schon eher. Hab lange überlegt ob ich die Front in blau oder chrom machen soll. Dann kam ich zum Entschluss, dass ich blau nehme mit schwarz glänzenden Lüftungsgitter. Wird sicher super aussehn.

Kombination mit schwarz glänzend. hm. die Felgen werd ich aber in Silber glänzend nehmen. auf schwarz steh ich nich so bei Felgen :o
Life is just a game, but atleast the graphics are awesome!

MrX

Meister

Beiträge: 1 844

Modell: VW Golf Plus

Wohnort: Bayern

Motor: 1.4 TSI 90kW

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Mai 2013, 20:41

VW Golf V 1.9 TDI BLUELINER

Sehr schöne Farbe, da gibt's viel Potential ;)

Ich würde innen mit Original-Fußmatten und Original Alu/Edelstahl-Pedalen anfangen. Außen würden schöne OEM-Felgen (silber find ich hier auch schöner, schwarze Felgen sehen finde ich aus wie Stahlfelgen) und in Wagenfarbe lackierte Kunststoffteile viel hermachen :)

Blaue Front mit schwarz-glänzenden Streben sieht sicher gut aus, hat ein bisschen was von Golf 6.

vg, Johannes

Dotec

Anfänger

  • »Dotec« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Modell: VW Golf V R32

Wohnort: Aalen (DE)

Motor: 3.2 VR6

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Mai 2013, 21:05

VW Golf V 1.9 TDI BLUELINER

Hätt ja Original-Fußmatten genommen, doch die gibts nicht mit blauem Rand. Als ich die gesehn hab musste ich zuschlagen :)
Die Pedale kommen auch. Irgendwann. Aber die kommen auf jeden Fall :)
Und OEM-Felgen würden mich auch reizen. Am besten Zolder Felgen. Ich hab da gerade ein gutes Schnäppchen entdeckt und bin noch am überlegen :o
Weil eigtl verkaufe ich gerade mein anderes Auto und von dem Geld wollte ich mir Reifen + Felgen kaufen. Nur der eine Interessent meldet sich nicht mehr -.-
Life is just a game, but atleast the graphics are awesome!

Rexos

Erleuchteter

Beiträge: 6 072

Modell: Golf 6

Wohnort: 1220 Wien

Motor: 1.4 TSI - 122PS, CAX

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Mai 2013, 21:37

VW Golf V 1.9 TDI BLUE LINER

Hi und Willkommen bei uns...
:)

MrX

Meister

Beiträge: 1 844

Modell: VW Golf Plus

Wohnort: Bayern

Motor: 1.4 TSI 90kW

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Mai 2013, 23:32

VW Golf V 1.9 TDI BLUE LINER

Zolder würden perfekt passen, aber gehören wahrscheinlich zu den gefragteren (= teureren) OEM-Felgen.

An den Fußmatten stört mich vermutlich das Schwarz in dem grauen Innenraum, das wirkt recht hart. Vielleicht gäbs die auch in grau, bei eBay kann man die Farbe der Umkettelung ja oft frei wählen.

Vorteil von dem Auto ist die MFA+, die war beim Golf 5 ziemlich selten und relativ aufwändig in der Nachrüstung. Bringt dir im Moment nicht viel, aber da könnte man einiges damit machen (Fiscon FSE, Navi-Pfeile). Die Prioritäten der Umrüstungen muss natürlich jeder selbst setzen, da kann man nur Anregungen geben. In den Vorstellungen findest du hier eine Menge mögliche Nachrüstungen :)

vg, Johannes

Dotec

Anfänger

  • »Dotec« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Modell: VW Golf V R32

Wohnort: Aalen (DE)

Motor: 3.2 VR6

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Mai 2013, 23:55

VW Golf V 1.9 TDI BLUE LINER

Zitat von »"MrX"«

Zolder würden perfekt passen, aber gehören wahrscheinlich zu den gefragteren (= teureren) OEM-Felgen.

Will haben :baby: :o

Zitat von »"MrX"«

An den Fußmatten stört mich vermutlich das Schwarz in dem grauen Innenraum, das wirkt recht hart. Vielleicht gäbs die auch in grau, bei eBay kann man die Farbe der Umkettelung ja oft frei wählen.

Ja, hast Recht. Dennoch plane ich einen schwarzen Teppich zu nehmen. Der Graue wirkt als ob er jahrelang nicht geputzt wurde. Grau eben :D

Zitat von »"MrX"«

Vorteil von dem Auto ist die MFA+, die war beim Golf 5 ziemlich selten und relativ aufwändig in der Nachrüstung. Bringt dir im Moment nicht viel, aber da könnte man einiges damit machen (Fiscon FSE, Navi-Pfeile). Die Prioritäten der Umrüstungen muss natürlich jeder selbst setzen, da kann man nur Anregungen geben. In den Vorstellungen findest du hier eine Menge mögliche Nachrüstungen :)

vg, Johannes


Also eine Telefonvorrichtung habe ich schon mal. Sogar mit Mikrofon :( Die Bluetooth-Variante hätt mich schon interessiert. :mrgreen:

Gruß
Life is just a game, but atleast the graphics are awesome!

MrX

Meister

Beiträge: 1 844

Modell: VW Golf Plus

Wohnort: Bayern

Motor: 1.4 TSI 90kW

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. Mai 2013, 00:34

VW Golf V 1.9 TDI BLUE LINER

Bluetooth-FSE ist eigentlich kein großes Ding. Aber bei den VW-FSEs gibt es ein Problem: für Fahrzeuge mit roter MFA gibt es nur die "alte" FSE Premium, die man mittlerweile auf eBay nachgeschmissen bekommt (unter 50 Euro). Alt ist dabei relativ, bis 2010 wurde die ab Werk verbaut.

Eigentlich eine sehr gute FSE, allerdings unterstützt sie nur Handys mit dem sog. rSAP-Profil (-> siehe Wikipedia). Alte Nokia-Handys können das durch die Bank, aber kaum aktuelle Smartphones. Ausnahmen wären etwa das Samsung Galaxy S, S2, S3 (evtl. auch S4).
Die meisten Android-Handys und die iPhones können das nicht - VW bietet mittlerweile Freisprecheinrichtungen an, die beides können, allerdings laufen die nicht mit roter MFA. Es gibt eine passende von Skoda, aber die ist extrem selten, da kommt man praktisch nicht ran. Daher wird im Golf 5 oft die Fiscon-FSE verbaut, die integriert sich genauso gut ins Auto wie die VW-Pendants. Allerdings weiß ich nicht, ob die auch gebraucht regelmäßig gehandelt wird. Auch bin ich mir nicht ganz sicher, ob das 3-Tasten-Modul am Himmel unterstützt wird um Gespräche anzunehmen (dafür bräuchtest du eine andere Leuchteneinheit, aber die bekommt man gebraucht; Alternative wäre ein Multifunktionslenkrad, das sicher teurer ist).

vg, Johannes

Dotec

Anfänger

  • »Dotec« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Modell: VW Golf V R32

Wohnort: Aalen (DE)

Motor: 3.2 VR6

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. Mai 2013, 09:37

VW Golf V 1.9 TDI BLUE LINER

Jetzt hätt ich aber noch 'ne Frage die mir nicht mehr aus'm Kopf geht :o
Es betrifft vorallem die Leute, die in Deutschland leben oder sich mit den Gesetzen auskennen.

Also meine Wunschfelge wäre die Zolder Felge in 7,5x18 ET51 5x112
Kann ich die auf einem normalen Golf aufziehen? Ich hab was von einem Sportfahrwerk gelesen (was ich nicht mal habe xD)
Darf ich die überhaupt aufziehen?

Momentan hab ich keine EWG-Übereinstimmungsbescheinigung. Muss sie mir holen, weil sie nicht beim Kauf dabei war -.-
Kennt sich da jemand aus?
Life is just a game, but atleast the graphics are awesome!

MrX

Meister

Beiträge: 1 844

Modell: VW Golf Plus

Wohnort: Bayern

Motor: 1.4 TSI 90kW

  • Nachricht senden

11

Montag, 20. Mai 2013, 12:01

VW Golf V 1.9 TDI BLUE LINER

Eintragungsfrei wird es nicht sein, aber die Maße klingen so als ob sie zum Golf ganz gut passen (hohe Einpresstiefe). Wären das die Zolder? Die gehen auf jeden Fall...

Gibt für OEM-Felgen im Prinzip zwei Möglichkeiten:
a) du lässt dir die Infos aus dem Räder & Reifen-Katalog vom :) raussuchen, da wird dann sowas stehen wie "nur mit serienmäßigem Sportfahrwerk und geändertem Sturz an der Hinterachse)
b) du forderst von VW eine Traglastbescheinigung an, suchst dir vielleicht noch ein Vergleichsgutachten raus (eine Zubehör-Felge mit möglichst identischen Maßen, die ohne Modifikationen am Golf gefahren werden darf) und fährst dann damit zu TÜV/Dekra (je nach Region); dann schaut sich das der Prüfer an und wenn alles passt lässt er dich fahren; oder lässt dich halt noch was ändern, z.B. die Sturzeinstellung

Mit (b) geht das auch ohne Sportfahrwerk, wobei man eigentlich keine 18"-Felgen ohne Tieferlegung fahren kann. 15-17" geht, aber ab 18" sieht dann aus wie ein Möchtegern-Offroader (sage ich dir als jemand, der mit der Originalhöhe herumfährt).

vg, Johannes

Thomas

Erleuchteter

Beiträge: 12 183

Modell: VW Passat CC

Wohnort: Gnas/Stmk

Motor: 2.0TDI CR

  • Nachricht senden

12

Montag, 20. Mai 2013, 13:16

VW Golf V 1.9 TDI BLUE LINER

Herzlichen Willkommen bei uns und viel Spaß beim Modden :!:
VW Passat CC - KTM 990 Supermoto R - Puch Maxi S2

Dotec

Anfänger

  • »Dotec« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Modell: VW Golf V R32

Wohnort: Aalen (DE)

Motor: 3.2 VR6

  • Nachricht senden

13

Montag, 20. Mai 2013, 17:23

VW Golf V 1.9 TDI BLUE LINER

Zitat von »"MrX"«

Eintragungsfrei wird es nicht sein, aber die Maße klingen so als ob sie zum Golf ganz gut passen (hohe Einpresstiefe). Wären das die Zolder? Die gehen auf jeden Fall...

Jap, sind die Zolder. Und im Fahrzeugschein muss ich ja nicht eintragen, solang es im CoC steht.

Zitat von »"MrX"«

Gibt für OEM-Felgen im Prinzip zwei Möglichkeiten:
a) du lässt dir die Infos aus dem Räder & Reifen-Katalog vom :) raussuchen, da wird dann sowas stehen wie "nur mit serienmäßigem Sportfahrwerk und geändertem Sturz an der Hinterachse)
b) du forderst von VW eine Traglastbescheinigung an, suchst dir vielleicht noch ein Vergleichsgutachten raus (eine Zubehör-Felge mit möglichst identischen Maßen, die ohne Modifikationen am Golf gefahren werden darf) und fährst dann damit zu TÜV/Dekra (je nach Region); dann schaut sich das der Prüfer an und wenn alles passt lässt er dich fahren; oder lässt dich halt noch was ändern, z.B. die Sturzeinstellung

Mit (b) geht das auch ohne Sportfahrwerk, wobei man eigentlich keine 18"-Felgen ohne Tieferlegung fahren kann. 15-17" geht, aber ab 18" sieht dann aus wie ein Möchtegern-Offroader (sage ich dir als jemand, der mit der Originalhöhe herumfährt).

vg, Johannes

Serienmäßigem Sportfahrwerk und geändertem Sturz an der Hinterachse. Jap, so steht das im Gutachten von der Zolder-Felge. Ist das jetzt schlecht für mich?

Zu b: Ja, versteh ich. Aber bei mir ist ja eine Tieferlegung geplant :o Von daher.. Sieht in den ersten Monaten schon nach Offroader aus.. :happy:

Noch ne kurze Frage: Lese immer "zum freundlichen" ist das eine vw werkstatt oder eine freie also so eine kleine die alles macht?

Und danke für die Begrüßung :o

Gruß
Life is just a game, but atleast the graphics are awesome!

F-20

Meister

Beiträge: 2 653

Modell: Polo 6R GTI

Wohnort: Murau/Stmk

Motor: 1.4 TSI (132kW)

  • Nachricht senden

14

Montag, 20. Mai 2013, 17:33

VW Golf V 1.9 TDI BLUE LINER

Willkommen!

Schöner Golf!

Der freundliche auch :o is dein VW Händler!

Ich würd die Zolder auf deiner stelle mit eibach Sportline Federn verbauen (55/35) in de bekommst das einfach eingetragen und schaut dann auch top aus!

Lg. Flo

Dotec

Anfänger

  • »Dotec« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Modell: VW Golf V R32

Wohnort: Aalen (DE)

Motor: 3.2 VR6

  • Nachricht senden

15

Montag, 20. Mai 2013, 17:49

VW Golf V 1.9 TDI BLUE LINER

Sind das nur Federn? Weil VW schreibt ja. (Ich weiß. wenns ums Geld geht bin ich immer sehr genau :happy: )
Mit originalem Sportfahrwerk wäre das ja optimal wenn die Mindestangaben erreicht werden. Aber dazu bräucht ich erstmal ein Spenderfahrzeug :(

Das ist alles soo kompliziert :happy:
Tieferlegung war sowieso geplant.

Das macht mir halt Sorgen:

Zitat

Nur für Fahrzeuge mit Sportfahrwerk und Sturzweite an der Hinterachse -1°45´


Erreiche ich das mit den Federn von Eibach?
Bin in Sachen Fahrwerk echt ein Neuling :?:
Life is just a game, but atleast the graphics are awesome!

Ähnliche Themen