Sie sind nicht angemeldet.

  • »DjLaWienen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 918

Modell: Skoda Octavia II Combi

Wohnort: Krefeld / Deutschland

Motor: 2,0 TDI (103 kw)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Februar 2014, 18:10

Frage zu Codiermöglichkeiten RNS315 - Bluetooth ???

Hallo liebe Gemeinde,
nach langer Zeit melde ich mich mal wieder zurück und finde mich gleich nicht mehr zurrecht :whistling:
Da ich an meinem Octavia Combi nix zu bemängeln habe und meine Wünsche ab Werk verbaut wurden, und der Golf meiner Frau eh nicht zu retten war (Grundausstattung ohne alles), hab ich auch wenig verfolgt in der letzten Zeit. Aber nun zu meinem Anliegen:

Meine Frau ist seit Mittwoch stolze Besitzerin eines Tiguan - allerdings, in welchem Unterforum schreib ich denn nu? Hoffe bin hier richtig. Da der Tiguan eine Sonderaktion vom Händler war, gabs außer der Farbe nichts zu wählen. So fehlt uns einzig die Freisprecheinrichtung. Verbaut ist das RNS 315 mit der Teile Nummer: 3C8035279E und der Hardwareversion H77. Jetzt meine ich mal gelesen zu haben, dass bei einigen RNS315 bereits dennoch das Bluetooth-Modul verbaut ist, und nur freigeschaltet werden muss. Was bräuchte ich also noch außer dem Mikro?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

RB83

Fortgeschrittener

Beiträge: 430

Modell: Golf 5

Wohnort: A-8181

Motor: 2.0 TDI 103kw BKD

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Februar 2014, 20:37

du musst zuerst schauen, ob das gerät über bt hat? vw hat nämlich das rns in versch. ausführungen verbaut.

mein 315er hat bt und dab+, ist aber ein seat media 2.1.

vw hat das 315 mit bt ohne dab, mit dab ohne bt, ohne dab ohne bt. die haben das gerät einfach zwischendurch kastriert.

am einfachsten zum überprüfen: gerät ausbauen und schauen ob eine mac-adresse am aufkleber steht.

wenn die adresse durchgehend genullt ist, dann hat dein rns kein bluetooth.

wenn das bt vorhanden ist, nur das mikro von den leuchte zum rns verlegen, mit vcds aktivieren und sich freuen ;)

  • »DjLaWienen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 918

Modell: Skoda Octavia II Combi

Wohnort: Krefeld / Deutschland

Motor: 2,0 TDI (103 kw)

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Februar 2014, 16:40

mist, dachte, da komme ich mit dem auslesen drumherum, das zunächst auszubauen, dann werd ichs wohl mal rausholen müssen :cursing:
danke aber schonmal

  • »DjLaWienen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 918

Modell: Skoda Octavia II Combi

Wohnort: Krefeld / Deutschland

Motor: 2,0 TDI (103 kw)

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Juli 2015, 19:53

so ich hab es endlich auf Drängen und mit einigen Schlägen meiner Frau ausgebaut :love: - ist ja nicht das eigene Projekt :sleeping:

Ich hab mal das Teil rundfotografiert, vielleicht kann mir von euch einer kurz weiterhelfen:

http://www.directupload.net/file/d/4041/cn29g9rv_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/4041/nrg7uxoe_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/4041/nke944l4_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/4041/cf8nvu3v_jpg.htm

Besten DAnk schonmal im Voraus.

wvwzzz1kz7

Fortgeschrittener

Beiträge: 719

Modell: VW Jetta 1K 4Motion

Wohnort: Bayern

Motor: 2.0 TDI DPF 140PS (BMM)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Juli 2015, 00:25

Hi!

Dein MAC ist durchgenullt.
Ich habe in 2012 in eine neue Passat mit RNS315 ohne FSE eine PFSE (3C8 035 730 B) nachgerüstet, geht ganz easy; diese Lösung würde noch bei dir gehen.

LG, Ed

  • »DjLaWienen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 918

Modell: Skoda Octavia II Combi

Wohnort: Krefeld / Deutschland

Motor: 2,0 TDI (103 kw)

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Juli 2015, 07:05

Super danke dir für die Antwort. Werd ich wohl ne parrot einbauen. Komme ich wohl günstiger weg. Zumal der Wagen eh in 2jahren wieder abgestoßen wird.

Ähnliche Themen