Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PioPio

Anfänger

  • »PioPio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Modell: Golf 5 GT Sport

Motor: 2.0 TDI 170 PS

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. April 2014, 14:15

Xenonbrenner selbst wechseln Golf 5 GT TDI 2.0 170PS BJ 2008

Hallo,

mein einer Xenonscheinwerfer ist leider ausgefallen, nun war ich eben in der Werkstatt, und die wollen für das Wechseln beider Xenonlampen 480€ !

Das find ich schon echt krass, gerad weil zwei Osrambrenner 100 € kosten.

Hat jmd. eine Anleitung zur Hand, die den Brennertausch dokumentiert?

Danke für euere Hilfe

RB83

Fortgeschrittener

Beiträge: 430

Modell: Golf 5

Wohnort: A-8181

Motor: 2.0 TDI 103kw BKD

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. April 2014, 15:55

die wollen so viel weil die front runter muss... eigentlich... ich schaff es auch im eingebauten zustand ;) eine anleitung im eingebauten zustand mit fotos wirst nirgends finde, weil es unmöglich ist fotos zu machen.

ansonsten stoßstange runter, scheinwerfer bauen, abdeckung der leuchtmittel runter, das zündmodul drehen, damit das kabel selbstständig rausspringt, sicherungsring aufdrehen und den brenner rausziehen und das ganze umgekehrt ;)

PioPio

Anfänger

  • »PioPio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Modell: Golf 5 GT Sport

Motor: 2.0 TDI 170 PS

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. April 2014, 16:13

Ok, schade. Die Stoßstange ahtte ich einmal abgebaut und bin beim anbau verzweifelt, weswegen ich das nicht gern nochmal selbst machen würde ;)

Ich werd die fummlige Variante versuchen.

Muss ich die Batterie dafür abklemmen?
Steht der kleine siberne Kasten wo man den Xenonbrenner unter Spannung?

phil_19

Fortgeschrittener

Beiträge: 285

Modell: VW Golf V

Wohnort: Mödling

Motor: 1.4

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. April 2014, 19:47

klar gibts ne anleitung wie man sie im eingebauten zustand wechselt ;) ... erst vor paar wochen selber getauscht, schick mir ne pn mit deiner mail adresse, dann schick ich sie dir! :)

lg

PioPio

Anfänger

  • »PioPio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Modell: Golf 5 GT Sport

Motor: 2.0 TDI 170 PS

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. April 2014, 10:40

Danke, hast eine pm

Ähnliche Themen