Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 1. Januar 2006, 19:42

F: VW-Vertragswerkstätten im Ausland (H, SLO, CZ)

90PS TDI (ALH): bei mir steht demnächst der 90.000er an. :x

da der umfang doch sehr groß ist (großes service, zahnriemen, bremsflüssigkeit, filter, auch lmm - meiner ist mehr oder weniger hinüber, usw.) würde ich ja wohl die €1000 hierzulande sprengen...

als "druckmittel" (mein freundlicher braucht das irgendwie jedes mal) möcht ich mir 'nen kostenvoranschlag von der ausländischen vw-vertragswerkstatt (in h, slo oder cz) holen, bzw. eventuell sogar dort alles machen lassen.


hat generell schon wer erfahrungen damit gemacht.

danke für antworten,
peter

Beiträge: 1 706

Modell: -----

Wohnort: -----

Motor: -----

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Januar 2006, 22:45

Lass mich raten; da du aus Schaerding kommst, ist deine Werkstatt der VW Strasser, richtig :(

Da haett ich aber zwei Fragen an dich:

1. ist´s fuer dich ueber die Grenze nach DE in Passau net billiger was machen zu lassen?
2. bzw. ist Slovenien net etwas weit weg nur um ein paar EUR´s zu sparen?

3

Sonntag, 1. Januar 2006, 23:26

hi jürgen,

Zitat von »"LeeNouks"«

Lass mich raten; da du aus Schaerding kommst, ist deine Werkstatt der VW Strasser, richtig :(


nein, hab in ried/innkreis meine werkstatt des vertrauens...
kennst den strasser noch von deinen evg-zeiten.


Zitat von »"LeeNouks"«


Da haett ich aber zwei Fragen an dich:

1. ist´s fuer dich ueber die Grenze nach DE in Passau net billiger was machen zu lassen?


mich würden einfach erfahrungsberichte von ausländischen vw-vertragswerkstätten interessieren. deutschland eher uninteressant: der stundensatz ist ja beinahe gleich zu ö...

Zitat von »"LeeNouks"«


2. bzw. ist Slovenien net etwas weit weg nur um ein paar EUR´s zu sparen?


ich studier doch in graz...
wir kennen uns eh: wir haben gemeinsam die gra an meinem schwarzen rabbit vor etwa 1 1/2 jahren eingebaut.
:mrgreen:


schönen gruss aus graz nach graz,
peter

Beiträge: 1 706

Modell: -----

Wohnort: -----

Motor: -----

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Januar 2006, 23:33

Ah du warst das; hatte ich schon wieder ganz vergessen :icon_oops:

Und ja, den Strasser kenn ich noch von meiner EVG-Zeit - ist aber auch ein schoener Halsabschneider, da hatte ich ein paar lange Diskussionen mit dem "Kundendienstmitarbeitern", auch was die Qualitaet der Arbeit betrifft :?:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher