Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dotec

Anfänger

  • »Dotec« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Modell: VW Golf V R32

Wohnort: Aalen (DE)

Motor: 3.2 VR6

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 19. Januar 2016, 19:40

Es war das MFL mit nussbaum drin. Der Vorbesitzer hat dann das vom Golf 6 R-Line eingebaut plus die anderen notwendigen Umbauten.

Drin hab ich die große MFA. Hab mir die Codierung vom Lenksäulensteuergerät angesehn und mir ist aufgefallen, dass die eine komplett andere hatte als in der eingeblendeten Info. Die hatte glaub was mit 1534 am Ende.

Die Codierungen von VCDS und VCP scheinen sich auch zu unterscheiden. Die von vcds geht nicht bei mir :D

RNS315 wär ja auch ne Möglichkeit. Oder vielleicht das rns510 von skoda? :D

Neu werd ich die Dinge sicher nicht kaufen.

edit: Hab's grad im Autoscan gesehen, dass ich ein 1K0907530F Gateway drin habe. Ob es daran liegt?
Life is just a game, but atleast the graphics are awesome!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dotec« (19. Januar 2016, 21:24)