Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Benny

Erleuchteter

  • »Benny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 851

Modell: Passat 3C R-Line

Wohnort: Haiger

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Januar 2006, 21:14

VW Thielmann Fillialen in Haiger, Dillenburg, Herborn (D)

Hallo,

bei mir um die Ecke ist ein VW Autohaus mit 3 Filialen.
Haiger: (Zitat:"In der Werkstatt ist leider niemand aber ich kann Ihnen auch grad ein neues Auto verkaufen") Tja und so ist auch der Service. Man wird für absolut dumm und dämlich verkauft und abgezockt wo es nur geht.

Dillenburg: Also aus meiner Sicht empfehlenswert. Beispiel: Ich bin am Samstag, wo die nur Notdienst hatten hingefahren weil ich ein Gutachten für den TÜV für meine Phaeton Felgen brauchte (Phaeton Felgen auf Golf, da hat sowohl der Tüv als auch VW lustig geguckt, nur das der Tüv ein Gutachten haben wollte) haben die sich eine dreiviertel Stunde darum bemüht etwas zu finden, das alles kostenlos und das sogar zu zweit!!! Ein Wunder, wenn man bedenkt, was ich in den anderen Filialen schon alles erlebt habe.

Herborn: Unhöfliche Verkäufer, sowohl bei Ersatzteilen als auch bei Neu- und Gebrauchtwagen. Materialverfügbarkeit ist ok allerdings haben die mir an einem Samstag, wo ich einen Spurstangenkopf brauchte und die mal wieder nur Notdienst hatten 15% auf den Preis draufgeschlagen!!! Das allerbeste hat allerdings mein bester Kumpel erlebt, der nach einem Unfall sein Auto hat in Haiger reparieren lassen. Da die Lackierarbeiten alle in Herborn gemacht werden wurde sein Austauschkotflügel in Herborn lackiert. Nach 500km fing der Lack an dem Teil an abzuplatzen und er ist wieder hin. Zum Glück hatte er die Rechnung noch nicht bezahlt. In Haiger haben die sich darauf berufen, dass das Teil in Herborn lackiert worden wäre und die auch dafür zuständig wären und in Herborn meinten die, es wäre Eigenverschulden... Das Ende vom Lied der Anwalt meines Kumpels hat dem Freundlichen klargemacht, dass die austehenden 1800€ ohne Nachbesserung nicht bezahlt werden, naja was soll ich sagen es gab keine Nachbesserung und somit auch kein Geld.
Wenn die jetzt schon nur den Namen meines Kumpels da hören werden die aggressiv^^

Das schlimme an dem Autohaus ist, dass jeder eine andere favorisierte Filiale hat. Ich bin klar für Dillenburg aber für euch, die aus Österreich kommen ist das wohl eh egal :(

Benny

Erleuchteter

  • »Benny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 851

Modell: Passat 3C R-Line

Wohnort: Haiger

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Mai 2006, 20:11

Wieder mal eine kleine aber sehr positive Story:

Ich war letzte Woche Donnerstag bei VW-Thielmann in Dillenburg um in der Werkstatt ein paar Fragen zu stellen und um ggf. meine Gebrauchtwagengarantie zu verlängern...

Um die Sache mit der Garantie zu klären musste ich in den Verkauf:
Dort saß ein sehr junger Verkäufer und wir kamen so ins Gespräch und dabei kam irgendwie raus, dass seine Frau eine Arbeitskollegin meiner Mutter ist und auf einmal sprach er mich nur noch mit "du" an^^

Naja da ich ja mal eine Testfahrt mit dem GT TSi machen wollte habe ich natürlich nachgefragt, woraufhin er meinte, dass er erst am 19.05. kommen sollte.

Dieses Wochenende war Autoshow aller Hersteller in unserer Innenstadt und siehe da, da stand sowohl der GT als auch der EOS, beide sollten aber erst am 19.05. kommen...
Direkt am VW Stand habe ich mich dann mit dem 2. Verkäufer der Dillenburger Filiale unterhalten und verabredet, dass ich diese Woche vorbei komme um einen Termin für die Probefahrt zu vereinbaren.

Gesagt getan, heute bin ich hingecruist und es waren beide Verkäufer da.
Wir haben uns ca. 1 Std unterhalten und ein Eis gegessen und über den GT gelabert usw. Dabei kam raus, dass der GT erst am 15.05 angemeldet werden soll und das ich der erste sein werde, der ihn zur Probefahrt bekommt! *freu*

Bei unserem Gespräch meinten der eine Verkäufer "Tu mir bitte einen Gefallen und mach die 1.6er Aufschrift auf deinem Golf ab", was ich sowieso für heute geplant hatte. Mein Glück, denn er meinte auch, dass das Non-Plus-Ultra Zahnseide sei und gab mir grad seine mit, sodass ich mir das Geld auch wieder gespart hab *g*

Fazit:
- Nächste Woche gibts eine Probefahrt mit dem GT (für euch gibts ein Video & Pics)
- Die Verkäufer haben mehr Ahnung als die in der Werkstatt
- Die beiden Verkäufer sind auch "OEM-Tuner" und werden uns hier bald beglücken
- Ich darf im Juni EOS fahren

VW-Thielmann Filialen:
Haiger->:?: :?: :?:
Dillenburg-> :!: :!: :!: :!: :!:
Herborn-> :?: :?:

Gruß Benny

katze

Fortgeschrittener

Beiträge: 401

Wohnort: 09125 Chemnitz

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. September 2006, 14:11

Nette Story!!!

Nur allerdings, haben wirklich nicht viele, wenn nicht sogar keiner Kontakt zu dem Autohaus, vielleicht auch besser, bei diesem Kundenservice! :(

Naja, zum Glück musste ich noch keine schlechten Erfahrungen mit meinem Autohaus machen...

VW Autohaus Hans Uwe Socke in Kertzsch (den Ort wird sowieso niemand kennen :o )

Ähnliche Themen