Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bastlercarlo

Anfänger

  • »bastlercarlo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Modell: Golf 5

Wohnort: Salzburg

Motor: 2.0 TDI

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Januar 2017, 13:40

Ruckeln im Leerlauf 2.0 TDI

Habe seit einer Woche ein ganz leichtes Ruckeln im Leerlauf festgestellt. Ist das etwas großes und hat das auch mal jemand beobachtet ?
Zur Werkstatt will ich eigentlich (noch) nicht, da die mir immer die Hosen ausziehen.

Golf V , Motor 2.0.TDI, 160.000 km

Markus432

Super Moderator

Beiträge: 1 449

Modell: Golf 5

Wohnort: 2231 Strasshof

Motor: 1.4 TSI 92kW

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Februar 2017, 14:10

Hm kann viel sein und eine verlässliche Ferndiagnose wird nicht möglich sein.

Eventuell mal Fehler mit VCDS auslesen lassen. Dann hättest du mal mehr Infos.
Meine Fahrzeugvorstellung


VCDS (HEX&CAN) + VCP (inkl. VIM): Codierungen & Fehler auslesen in Wien + Umgebung -> PN oder Markus432@hotmail.com


VCDS Codierungen Wien

Ähnliche Themen