Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 20. April 2006, 13:46

Gewindeschraube festgerostet

hallo! Wollt gestern mein Auto auf Sommerbetrieb umbauen und leider haben sich die vorderen Feststellringe festgerostet. Mein Mechaniker meinte nun er müsse das Fahrwerk ausbauen und neue Ringe dranmachen? Gibts da nicht noch ne andere Lösung?
Vielleicht kann mir ja irgendein Tiroler weiterhelfen!!!

Mr.Miagy

Erleuchteter

Beiträge: 3 604

Modell: VW Passat CC

Wohnort: 1090 Wien

Motor: 1.8 TSI (170KW)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. April 2006, 15:10

Hi. Gibts bei dir in der Nähe eine ATU Werkstatt? Ich glaub "Christoph" hatte ein ähnliches Problem und die Wiener ATU Niederlassung hats behoben. :lol:
LG, Gerald

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. April 2006, 16:43

Zitat von »"Mr.Miagy"«

Hi. Gibts bei dir in der Nähe eine ATU Werkstatt? Ich glaub "Christoph" hatte ein ähnliches Problem und die Wiener ATU Niederlassung hats behoben. :lol:

Christoph hat aber meines Wissens nach kein Gewindefahrwerk, bei ihm war es eine Radschraube! ;)

Also ich glaube, du wirst um einen Ausbau nicht herumkommen. Wenn diverse Sprays nicht helfen, hast ja sonst keine andere Wahl mehr.

Mr.Miagy

Erleuchteter

Beiträge: 3 604

Modell: VW Passat CC

Wohnort: 1090 Wien

Motor: 1.8 TSI (170KW)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. April 2006, 16:45

Au backe, sorry, dachte es geht um ne Radschraube. :icon_oops: :x
LG, Gerald

5

Freitag, 21. April 2006, 06:21

so ist das mit der Sparkasse AUTO. Und wieder sind € 200,-- futsch :x

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. April 2006, 07:18

Zitat von »"fortuna"«

so ist das mit der Sparkasse AUTO. Und wieder sind € 200,-- futsch :x

Leider... :x

Was hast denn letztlich gemacht? Doch ausbauen?

7

Sonntag, 23. April 2006, 16:55

ich bestell 2 neue kontermutter. Dann wird wieder ausgebaut und neu eingebaut und die achse vermessen. im moment fahr ich mit der winterhöhe herum

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 23. April 2006, 17:11

Alles klar. Leider doch ein recht großer Aufwand! :x

Ähnliche Themen