Sie sind nicht angemeldet.

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 25. Januar 2007, 06:45

Sieht gut aus. :!:

17

Donnerstag, 25. Januar 2007, 09:09

das sieht wirklich gut aus... :!:
jetzt bräuchte man nur mehr die Teilenummer...

18

Donnerstag, 25. Januar 2007, 10:21

Schaut echt geil aus :mrgreen:
Wofür steht eigentlich die Abkürzung MK?

ANDY7

Profi

  • »ANDY7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 051

Modell: VW Golf 6

Wohnort: KB

Motor: 2.0 TDI

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 25. Januar 2007, 13:15

Zitat von »"rittmeister"«

Zitat von »"apacherider"«

Beim US ausführung gibt es die "MK V" Badge !!! Kennt jemand die Teilenr??? :(

Lg, Conny


das hier?



dies ist kein offizieller VAG-Schriftzug! :shock:
bei genaueren hinsehen bemerkt man dass beim V das rot nur draufgepappt ist!
Bei originalen VAG-Schriftzügen ist der rote Bereich ein wenig eingetieft ;)

Beiträge: 1 195

Modell: Audi A3 S-Line

Wohnort: KL/MZ

Motor: 1.4 TFSI | CAXC

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 25. Januar 2007, 15:19

Mhh schade also auch keine TN für, aber sieht trotzdem gut aus

Beiträge: 1 195

Modell: Audi A3 S-Line

Wohnort: KL/MZ

Motor: 1.4 TFSI | CAXC

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 25. Januar 2007, 15:19

Zitat von »"Maxx"«

Schaut echt geil aus :mrgreen:
Wofür steht eigentlich die Abkürzung MK?


MK=Mark

22

Donnerstag, 25. Januar 2007, 15:20

Man könnte sich das selber zusammenstellen.

Thomas

Erleuchteter

Beiträge: 12 183

Modell: VW Passat CC

Wohnort: Gnas/Stmk

Motor: 2.0TDI CR

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 25. Januar 2007, 23:11

Ja das V könnte man von V5 oder V6 nehmen, dass M von Multivan oder Motion, aber woher nimmt man das K?

lg Thomas
VW Passat CC - KTM 990 Supermoto R - Puch Maxi S2

BlueGolf

Fortgeschrittener

Beiträge: 214

Modell: Skoda Octavia 1U

Wohnort: D / NRW

Motor: 1.9 TDI 74kw

  • Nachricht senden

24

Freitag, 26. Januar 2007, 14:46

Zitat von »"GolfTDI"«

Ja das V könnte man von V5 oder V6 nehmen, dass M von Multivan oder Motion, aber woher nimmt man das K?

lg Thomas


Gute Frage, denn meines Wissen gibt es folgende Buchstaben/Zahlen nicht im "VW-Alphabet": K , Q , Z , 7 und 9 !!??

*********************************************************

EDIT:

Stopp muss mich ein wenig korrigieren:

Es gibt in Australien einen Beetle IKON:



Teilenummer:
1C0 853 687 IKO

Preis:
70AU$

Quelle: <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.passatplus.de" onclick="window.open(this.href);return false;">www.passatplus.de</a><!-- w -->


*********************************************************

EDIT2:

Wobei beim genaueren hinschauen die "K"s schon unterschiedlich aussehen???? :(

ANDY7

Profi

  • »ANDY7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 051

Modell: VW Golf 6

Wohnort: KB

Motor: 2.0 TDI

  • Nachricht senden

25

Freitag, 26. Januar 2007, 18:38

die 9 gibts schon seit 10/2003 ;)

--> 1.9 TDI <--

BlueGolf

Fortgeschrittener

Beiträge: 214

Modell: Skoda Octavia 1U

Wohnort: D / NRW

Motor: 1.9 TDI 74kw

  • Nachricht senden

26

Samstag, 3. Februar 2007, 01:13

Zitat von »"ANDY7"«

die 9 gibts schon seit 10/2003 ;)

--> 1.9 TDI <--

Auch als einen solchen Schriftzug am Fahrzeugheck??? :(



EDIT:

Schande auf mein Haupt!

Kaum mach ich mir mal die Mühe und google mal ein wenig drauflos und was findet man da:

Sorry, aber kleiner gab´s das nicht!!! :o

Teilenummer: 1K0 853 675 H 739 ...gibt´s das noch???
Habe noch nie solch ein Emblem gesehen oder spinn´ ich jetzt!?!?! :erstaunt:

Stefan

Meister

Beiträge: 2 598

Modell: Scirocco

Wohnort: Rostock

Motor: 1.4 TSI 118kW

  • Nachricht senden

27

Samstag, 3. Februar 2007, 08:38

Also ich glaube, dass ich das schon sehr oft gesehen habe :(

ANDY7

Profi

  • »ANDY7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 051

Modell: VW Golf 6

Wohnort: KB

Motor: 2.0 TDI

  • Nachricht senden

28

Samstag, 3. Februar 2007, 21:25

genau dieses war an meinem "Serienanlauf-Golf 5" auch drauf ;)

gibts übrigens immernoch zu bestellen und wird bei verschiedenen Ländervarianten sogar noch akuell verklebt ;)

29

Donnerstag, 15. Februar 2007, 08:48

Hat jemand ne Ahnung welche Schriftart die Motobezeichnungen sind?

Beiträge: 1 195

Modell: Audi A3 S-Line

Wohnort: KL/MZ

Motor: 1.4 TFSI | CAXC

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 21. Februar 2007, 16:13

Zitat von »"Ellis.D"«

Hat jemand ne Ahnung welche Schriftart die Motobezeichnungen sind?


VW-Utopia und VW-Headline

Ähnliche Themen