Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

Sonntag, 6. August 2006, 23:15

Dachlast

Liebe Leute!

Habe vor mit einem Lastenträger und einer Dachbox in Urlaub zu fahren! Mein Lastenträger hält max.70kg aus, nur meine Frage lautet:

Wieviel hält mein Auto aus?! Bzw. wo steht die maximale Dachlast eines Golf IV? Wer hat einen Tip für mich? Stimmen die 50kg?

DANKE für die Hilfe!
Liebe Grüße
Bernhard

2

Montag, 7. August 2006, 09:43

Hallo Bernhard,

ich bilde mir ein, dass ich auch schon mal was von 50kg gehört habe.
Im Typenschein steht nix drinn oder?

LG
Maxx

Beiträge: 1 090

Modell: Golf 5 GTI

Wohnort: Austria / Linz

Motor: 2,0 TFSI (BHZ)(S3)

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. August 2006, 09:56

Also ich denke mal was von max. 75 kg gehört zu haben, aber sowas steht angeblich im Bordbuch.

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. August 2006, 10:31

Also ich denke dabei brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen, denn all zu viel bringst Du in eine Dachbox ja eh nicht rein! Und dass man oben eher die leichteren Sachen reingibt ist ja auch klar! :!:

Wenn also die Bierkisten unten bleiben und oben nur die leichteren Sachen reinwandern, klappt das alles einwandfrei! :)

LG, Axel

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. August 2006, 22:27

Ich habe heute Nachmittag nachgesehen: die Dachlast, ist egal welches Modell (Limo oder Variant), beim Golf IV immer 75 KG! :!:

LG, Axel

Anonymous

unregistriert

6

Montag, 28. August 2006, 19:17

Hallo Leute!

War jetzt zwei Wochen in Griechenland mit Dachbox usw. unterwegs! War herrlich und hat auch alles gut geklappt!

War mit Dachbox und Gewichtsverteilung und Strassenlage auch kein Problem! Danke für Eure Antworten und Hilfe!!!

Liebe Grüße
Bernhard

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. August 2006, 23:27

Zitat von »"aesqulap"«

Hallo Leute!

War jetzt zwei Wochen in Griechenland mit Dachbox usw. unterwegs! War herrlich und hat auch alles gut geklappt!

War mit Dachbox und Gewichtsverteilung und Strassenlage auch kein Problem! Danke für Eure Antworten und Hilfe!!!

Na bitte, gut dass alles geklappt hat! :)
Darf ich fragen welche Box Du montiert hattest (Größe) und wie sich das in etwa auf den verbrauch ausgewirkt hat? :(

LG, Axel

Thomas

Erleuchteter

Beiträge: 12 183

Modell: VW Passat CC

Wohnort: Gnas/Stmk

Motor: 2.0TDI CR

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. August 2006, 23:33

Hab auch eine Thule Dachbox fürn Winter. Weiß jetzt aber nicht wie groß das Volumen ist. Aber der Verbauch ist schon um einiges höher!! :mrgreen: :x
VW Passat CC - KTM 990 Supermoto R - Puch Maxi S2

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. August 2006, 23:34

...drum würd ich ja eben genauere Werte haben! :)
Also um wieviel in etwa er höher ist, bei welcher Fahrweise, Beladung, etc...

LG, Axel

Anonymous

unregistriert

10

Sonntag, 3. September 2006, 19:46

Greece 2006

Hi!

Kofferraum:
Hatte vier kleine schwarze Klappboxen mit Fressalien mit (Dosen, Naschereien, Gewürze, alles was man zum kochen braucht), eine Kühlbox von Waeco Cab 40 (ebenfalls mit Fressalien wie Milch, Käse, Butter,...) gefüllt).

Zweite Sitzreihe:
Zwei Reisetaschen mit Gewand, Bücher, zwei volle 20l Wasserkanister, 6x2l Wasser gefroren (teilweise in der Kühlbox), 12l Orangensaft, 5kg Campinggasflasche, Feuerlöscher,... und dann die Dachbox:

Gefüllt mit Campingtisch Sessel Zweibeinliegen, Bambusmatten, 2xThermarest, eine Fleecedecke, 2Polster, Fackeln, Gaskocher (mit dazugehörigen Schläuchen)...

Ja das wärs so grob! Wer meine Checkliste braucht kann sie gerne haben!

Die Dachbox und die Träger hab ich beim ATU gekauft! Waren vom Preisleistungsverhältnis die Besten!

Die Träger sind von Atera (glaub ich heißt die Firma) passen einwandfrei! (96Euro)
Die Dachbox selber wird unter dem Namen "Jetbag" von Thule gefertigt und meine war die kleine kurze mit 320Liter Stauraum! Reicht aber völlig aus! Alle Einzelteile sind auch später noch einzeln lieferbar! Ich hab das Ausstellungstück um 10 Euro billiger bekommen! 98Euro!

Mein Verbauch lt Bordcomputer lag immer so, je nach Straßenverhältnisse (Küste oder Bergstrassen) zwischen 6 und 7 Litern.
Vom der Windanfälligkeit her hätte ich nichts aussergewöhnliches bemerkt. Außer bei sehr starken Böen auf der Autobahn!

Kurvenverhalten ist auch nahezu unverändert. Der Bremsweg wird halt etwas länger aber das ist eh nix Neues!

So hoffe genaue Auskunft gegeben zu haben!
Liebe Grüße und eine schöne Woche!
Alles zusammen ein cooler Relaxurlaub!

Bernhard

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. September 2006, 12:39

Re: Greece 2006

Wow, vielen Dank für die detailierte Auflistung! :!:

Zitat von »"aesqulap"«


Mein Verbauch lt Bordcomputer lag immer so, je nach Straßenverhältnisse (Küste oder Bergstrassen) zwischen 6 und 7 Litern.

Na das ist ja wirklich nicht viel! :(
Darf ich fragen, welches Tempo Du gefahren bist (also war auch Autobahn dabei)? :)

Danke!
LG, Axel

Anonymous

unregistriert

12

Mittwoch, 13. September 2006, 20:18

Hi nochmal!

Tempomäßig wars auf den Bergstrassen nicht so aufregend! Auf den wirklich kleinen Schotter - Bergstrassen zwischen 20 km/h und ~50km/h! Auf der Autobahn dann so um die 120km/h!
Mehr als 130km/h sollte man ja mit einer Dachbox nicht fahren aber auch bei 140km/h ist nichts aussergewöhnliches zu bemerken!

Meine Dachbox bzgl. den Maßen war ca. 1,20m lang, ca 90cm breit und 45cm hoch!!!

Liebe Grüße nochmal!
Bernhard

P.S. Der nächste urlaub ist auch schon gebucht! --> London

:!:

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. September 2006, 10:22

Vielen Dank für die ausführlichen Erläuterungen! :!:
Wünsche auch beim nächsten Urlaub viel Spass! :mrgreen:

LG, Axel

Anonymous

unregistriert

14

Sonntag, 17. September 2006, 11:36

:)

Bitte gerne