Sie sind nicht angemeldet.

Anonymous

unregistriert

1

Samstag, 9. September 2006, 13:26

MFD2 testen

Hallo,

ich habe ein MFD2 hier liegen, kann es momentan aber nicht in ein Fahrzeug einbauen. Nun wollte ich es wenigstens auf Funktion (und den Code) testen und einfach mal 12 V dranhängen.
Kennt jemand die Pinbelegung, damit ich weiß wo ich ran muss?
Oder spricht irgendwas gegen so einen Test?

Gruß

Beiträge: 1 090

Modell: Golf 5 GTI

Wohnort: Austria / Linz

Motor: 2,0 TFSI (BHZ)(S3)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. September 2006, 23:21

Also hab das auf meiner Festplatte gefunden wenns was hilft.

<!-- m --><a class="postlink" href="http://rkutschi.rk.funpic.de/Sonstige%20Bilder/anschluss%20navi%20MFD2.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;">http://rkutschi.rk.funpic.de/Sonstige%2 ... 20MFD2.jpg</a><!-- m -->

Anonymous

unregistriert

3

Sonntag, 10. September 2006, 19:08

Ja danke, den Aufkleber hatte ich auch auf dem Navi. Man kann es testen wenn man an den +UB und den Safepin die 12 V legt.

Bulicious

Fortgeschrittener

Beiträge: 350

Wohnort: bei Hamburg

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. September 2006, 16:33

und funktioniert alles? ^^

Anonymous

unregistriert

5

Montag, 11. September 2006, 16:39

Ja, scheint alles bestens :!:

Ähnliche Themen