Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Acron

Schüler

Beiträge: 78

Modell: VW Golf V

Wohnort: Bamberg

Motor: 1.9 TDI 77kW

  • Nachricht senden

16

Freitag, 11. Januar 2008, 14:18

Bin mal auf die Anleitung gespannt, plane im Moment auch eine Fußraumbeleuchtung nachzurüsten...

Mr.Miagy

Erleuchteter

Beiträge: 3 604

Modell: VW Passat CC

Wohnort: 1090 Wien

Motor: 1.8 TSI (170KW)

  • Nachricht senden

17

Freitag, 11. Januar 2008, 15:04

Einfach die alte aushebeln, abstecken, die neue drauf und wieder einpassen. Bei mir wars so, dass der Stecker der neuen Lampe nicht richtig auf die Elektroden passte weil Plastik im Weg war - das hab ich dann vorsichtig abgefeilt. Selbiges bei der Öffnung im Plastik rundherum. Da musste ich auch ca. 2mm abfeilen weil die neue Lampe etws länger war!

@niki777: bitte keine Doppelposts, ich habs korrigiert. Danke.
LG, Gerald

Acron

Schüler

Beiträge: 78

Modell: VW Golf V

Wohnort: Bamberg

Motor: 1.9 TDI 77kW

  • Nachricht senden

18

Freitag, 11. Januar 2008, 15:24

So hab mir das ganze gerade am Golf genauer angeschaut, die Golf 4 Kofferraumleuchten könnte ich einfach einstecken, Aussparungen sind vorhanden. Allerdings will ich die Beleuchtung zusammen mit dem Standlicht/Tacho/usw schalten. Wie kann man das am einfachsten realisieren, bzw wo kann man am einfachsten die Leitungen anzapfen ohne dass das Steuergerät meckert?

Hab in den alten Threads leider nichts dazu gefunden, da wurden die Lampen immer nur direkt ans Steuergerät als Einstiegsbeleuchtung angeschlossen...

Anonymous

unregistriert

19

Freitag, 11. Januar 2008, 16:04

hmm das kann ich dir leider auch nicht sagen:(

die fussraumbeleuchtung tauschen ist echt nicht schwer,
weiß denn jemand wie man die Deckenbeleuchtung vorne aufmacht um da LED's reinzubauen,sieh nicht so einfach aus:(....

mfg,
nikolas

20

Freitag, 11. Januar 2008, 16:36

Die Abdeckung, welche ausschaut wie ein Gitter raushebeln.
Darunter befinden sich zwei Schrauben.

Acron

Schüler

Beiträge: 78

Modell: VW Golf V

Wohnort: Bamberg

Motor: 1.9 TDI 77kW

  • Nachricht senden

21

Freitag, 11. Januar 2008, 16:44

Um die Lampen in der Deckenbeleuchtung zu tauschen musste ich nichts aufschrauben, war alles geklipst..

Stefan

Meister

Beiträge: 2 598

Modell: Scirocco

Wohnort: Rostock

Motor: 1.4 TSI 118kW

  • Nachricht senden

22

Freitag, 11. Januar 2008, 16:47

-> KLICK :)

Anonymous

unregistriert

23

Freitag, 11. Januar 2008, 18:52

sehr nett von dir,das ist doch mal ne super Anleitung.Freu mich schon auf nächste Woche wenn die ganzen sachen,von "Blaue-Leuchte" da sind:)

Acron

Schüler

Beiträge: 78

Modell: VW Golf V

Wohnort: Bamberg

Motor: 1.9 TDI 77kW

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 15. Januar 2008, 14:58

Hat niemand einen Tip, wo ich den Strom für paar Leds im Innenraum abzapfen könnte, ohne dass das Steuergerät meckert? Soll zusammen mit dem Standlicht/Tachobeleuchtung angeschaltet werden...

25

Dienstag, 15. Januar 2008, 22:21

Zitat von »"Acron"«

...paar Leds...


Definier paar bitte genauer :(

Acron

Schüler

Beiträge: 78

Modell: VW Golf V

Wohnort: Bamberg

Motor: 1.9 TDI 77kW

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 15. Januar 2008, 23:01

Kommt darauf an, was möglich ist. Mit 4-6 Stück wär ich schon zufrieden, wenn mehr gehen ist es natürlich auch gut. Bei den Leds rede ich von einzelnen, nicht allzu starken, und nicht von den fertigen Golf IV Kofferraumleuchten.

Die Beleuchtung soll relativ schwach werden, in etwa im Stil der Mittelkonsolenbeleuchtung. Grundsätzlich geht es mir um die Möglichkeit das relativ einfach zu lösen, ohne den halben Innenraum zerlegen zu müssen...

27

Dienstag, 15. Januar 2008, 23:35

Gut, wenn es nur so wenig Led's sind, dann kannst du z.B. Pin 10 vom Lichtschalter anzapfen.
Das ist der Pin für die Beleuchtung des Schalters.
Vorwiderstände nicht vergessen!

Mr.Miagy

Erleuchteter

Beiträge: 3 604

Modell: VW Passat CC

Wohnort: 1090 Wien

Motor: 1.8 TSI (170KW)

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 16. Januar 2008, 12:57

@niki777: unglaublich dass du es schaffst 2mal den selben Beitrag in zwei unterschiedlich falschen Threads zu posten als in dem einen, in dems ganz eindeutig (Überschrift) um die Fussraumbeleuchtung geht. Bitte um Besserung :neutral:

Zu deiner Frage: wie ich schon ganz oben auf der Seite geschrieben habe wird das mit dem Stekcer wohl dein Problem sein wie es auch bei mir der Fall war. Wenn dem so ist: feile oder schneide die 2 "Plastik-Bügel" vom Stecker einfach bündig am Mittelteil ab, dann kannst du dne Stecker auf die Kontakte schieben. Fertig. Um die Lampe dann noch zurück in die Verkleidung zu bekommen wirst du auf einer Seite ebenfalls ca. 2mm abfeilen müssen da die eben um dieses Mass zu lang sind. :!:
LG, Gerald

Acron

Schüler

Beiträge: 78

Modell: VW Golf V

Wohnort: Bamberg

Motor: 1.9 TDI 77kW

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 16. Januar 2008, 13:46

Zitat von »"Maxx"«

Gut, wenn es nur so wenig Led's sind, dann kannst du z.B. Pin 10 vom Lichtschalter anzapfen.
Das ist der Pin für die Beleuchtung des Schalters.
Vorwiderstände nicht vergessen!


Danke schon mal! Werde aber evtl die Beleuchtung vom Zigarettenanzünder anzapfen. Das liegt am besten, da ich die Leds (2-3 Pro Seite) in den Abdeckkappen für die Schrauben an der Mittelkonsole verbauen will.

Hat schon jemand Erfahrungen gemacht in welchen Bereichen das Steuergerät reagiert, sprich meckert - 10, 100, 500 mA? Wobei ich zur Not ja gleich das Licht vom Zigarettenanzünder einfach abklemmen kann...

30

Mittwoch, 16. Januar 2008, 15:13

Die Instrumentenbeleuchtung wird keine Probleme machen denke ich.
Ob da jetzt 6 LED's mehr dranhängen, wird egal sein.
Wer weiß ob das BNSTG überhaupt meckern würde.

Ähnliche Themen