Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 1. Mai 2005, 22:39

Zitat von »"Marax"«

hmmm..und das merkt man wirklich??
und gibts da auch sicher keine nachteile oder so??
weil dann besorg ich mir so ein teil aber ;)

wo gibts so was noch??
würd mir das mal testweise gern einbaun


Also nach dem Einbau merkt man es schon, dass er besser "anspricht"!
Aber wie bei jeder Leistungssteigerung gewöhnt man sich sehr schnell daran! ;)

Kaufen wird man das nicht können... zumindest wüsste ich nicht wo! :(
Ich (und Manfred) haben das damals bei einem Gehäusebauspengler machen lassen (ist ein ca. 2 mm dickes Alu-Plättchen) - als Muster haben wir uns bei VW eine originale Dichtung besorgt und danach anfertigen lassen (hat gerade mal ein paar Cents gekostet...)! :!:

LG, Axel

Marax

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 1. Mai 2005, 23:46

hast du vielleicht noch eine teilenummer oder so für diese dichtung??
will mir auch eine besorgen und so was machen lassen.

hab mich grad eben mal wenig schlau gemacht über das thema und da erschreckende bilder gefunden wenn das teil verrußt ist

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.michaelneuhaus.de/php/forum/golf/entry--2-74111-1.htm" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.michaelneuhaus.de/php/forum/ ... 4111-1.htm</a><!-- m -->

<!-- m --><a class="postlink" href="http://community.dieselschrauber.de/contenttopic.php?t=3095" onclick="window.open(this.href);return false;">http://community.dieselschrauber.de/con ... php?t=3095</a><!-- m -->

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.golfv.de/wbb2/thread.php?threadid=4265&hilight=agr" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.golfv.de/wbb2/thread.php?thr ... ilight=agr</a><!-- m -->

wenn man bedenkt das das ganze zeug da in den motor reinkommt :-/

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 1. Mai 2005, 23:50

Jep, das sieht echt böse aus! :?:
TN hab ich leider nicht bei der Hand, aber ich habs damals beim VW-Händler erfragt (hab nach der "Dichtung der AGR" gefragt und das passende bekommen). Wenn er DIr mehrere anbietet, nimm die billigste, hauptsache die Göße des Teils und auch die Löcher passen (siehe mein Bild wegen der Form)!:!:

LG, Axel

Marax

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 1. Mai 2005, 23:54

ok..ich geh eh morgen zum händler meine scheinwerfer einstellen lassen...dann frag ich da mal nach und poste es hier im forum :-)

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

20

Montag, 2. Mai 2005, 08:01

Zitat von »"Marax"«

ok..ich geh eh morgen zum händler meine scheinwerfer einstellen lassen...dann frag ich da mal nach und poste es hier im forum :-)


Ok, passt! ;)
LG, Axel

21

Montag, 2. Mai 2005, 09:41

Zitat von »"Manfred"«

Solltest du beim Treffen am See dabei sein, könnte ich es dir dahin mitnehmen.
Sonst einfach per Post, das sollte kein Problem sein.


Ich bin von Mittwoch Abend bis Samstag unten.
Wann bist du anzutreffen?

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

22

Montag, 2. Mai 2005, 10:51

Zu 99% am Samstag beim kleinen Board-Treffen.
Nehme sie auf jeden Fall mit, so groß ist das Teil ja nicht! :!:

LG, Manfred

23

Montag, 2. Mai 2005, 11:45

Zitat von »"Manfred"«

Zu 99% am Samstag beim kleinen Board-Treffen.
Nehme sie auf jeden Fall mit, so groß ist das Teil ja nicht! :!:

LG, Manfred


Ok, Danke!

Marax

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

24

Montag, 2. Mai 2005, 18:18

die teile nr. wäre: 069 131 547 D

meine schaut aber nicht so wie deine aus...ich hab nen AJM golf
da ist die dichtung von 3M aber aus nem weichen material (kein gummi) und diese erhöhung hat sie auch nicht.

na ja egal...habs zum metaller gebracht der mir das bis mittwoch macht.

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

25

Montag, 2. Mai 2005, 19:11

Zitat von »"Marax"«

na ja egal...habs zum metaller gebracht der mir das bis mittwoch macht.


Eben, es geht nur um die Form!!! :!:

LG, Axel

Marax

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 11. Mai 2005, 22:34

so...hab nun das metallplättchen bekommen und heute mal die motorabdeckung runtergenommen und mir das angeschaut und hätte nun noch die eine oder andere frage dazu damit ich nicht was falsch mach :P



das plättchen kommt ja da rein wo die dichung ist oder?? (siehe bild)

es gibt ja die noch möglichkeit irgend einen schlauch abzuziehen..welcher ist denn damit gemeint?? der mit dem roten fragezeichen??? aber das soll ja net so gut sein.

und wie bekomm ich diese metallschelle von dem großen schwarzen schlauch runter?? (gelbes fragezeichen)
den muss man IMHO nur oben zusammendrücken dann sollte die schelle locker lassen oder?


ne technische frage noch, die abgase kommen ja von unten rauf durch das metallrohr und werden dann bei der kupplung der luft des LLKs beigemeingt oder irre ich mich da??

Yankee

Fortgeschrittener

Beiträge: 249

Modell: -

Motor: -

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 11. Mai 2005, 22:38

bei deinem jetzigen wissensstand würd ich mal nix überstürzen...
schau zuerst mal bei dieselschrauber nach...

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 11. Mai 2005, 22:40

Nein, also da wo Dichtung steht gehört das nicht rein! ;)
Da Plättchen gehört sowie in meinem Post weiter oben beschrieben eingebaut! :!:
Das wäre auf Deinem Bild ziemlich genau unter dem Fragezeichen!

Und wegen des "Schlauches" liegst Du richtig! ;)

LG, Axel

Yankee

Fortgeschrittener

Beiträge: 249

Modell: -

Motor: -

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 11. Mai 2005, 22:43

unter dem roten fragezeichen....

Marax

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 11. Mai 2005, 22:45

da kann das teil gar nicht reinpassen

hier mal ein bild von dem geöffneten teil aus dem .de forum





hier sieht man ganz genau das die dichtung ganz genau mit dem anschluss der von unten kommt übereinstimmt.
der anschluss rechts hat ja 3 imbus löcher und ist auch erheblich größer im durchmesser!!!!

Ähnliche Themen