Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 25. Mai 2008, 12:19

19 zoll und 30mm federn von VW

Hi Leute
Wer von euch fährt hier 19 zoll felgen mit tieferlegung weil ich möchte mal gerne wissen ob der restkomfort wirklich so viel darunter leidet oder ob das nur ein bischen ist.

Beiträge: 175

Modell: Golf 5 GTI Ed. 30

Wohnort: Trieben/Steiermark

Motor: 169KW

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Juni 2008, 13:23

19" is noch ziemlich alltagstauglich

wenn du nicht unbedingt ein extrem hart eingestelltes gewinde verbaust, wird noch reichlich restkomfort vorhanden sein!

jedoch steht der golf 5 mit 30er tieferlegung und 19er ziemlich hoch da :(

optisch wäre eine 45er tieferlegung schöner :!:

Beiträge: 1 090

Modell: Golf 5 GTI

Wohnort: Austria / Linz

Motor: 2,0 TFSI (BHZ)(S3)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Juni 2008, 15:00

Man wirds auf jeden Fall merken, aber obs für dich zu viel ist kann dir nur dein Popometer verraten. ;)

aber 30er Federn find ich auch zuwenig, 45 würden gerade passen denke ich. Wäre so als wenn ich meinem GTI 30er Federn verpasse oder!? bzw. geht sich das aber bei mir legal nicht mehr ganz aus weils beim DSG dann unter 11cm ist. :twisted:

Sigi

Fortgeschrittener

Beiträge: 362

Modell: Golf V, Audi A6 Avant Quattro

Wohnort: Villach

Motor: 1.9 TDi, 3,0 TDi

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Juni 2008, 16:45

Bei neuen Reifen wird der Unterschied nicht so groß sein, aber ab der Hälfte dürfte es hart werden. Ich fahre sei 15 Jahren nur mehr mit 16", habe aber schon Probleme mit meinem Rücken :neutral: .Wenn du nicht viel fährst und meist eine schöne Straße hast wirst du nicht viel merken, ich fahre aber täglich eine der schlechtesten Landesstraßen Kärntens :?:

Gruß Sigi

5

Mittwoch, 4. Juni 2008, 21:53

Ich denke auch, dass es optisch nicht passt weil der Abstand zum Boden zu gross wird.....vielleicht gar nicht mal der Abstand Rad zum Radkasten....aber der Wagen wirkt einfach zu aufgebockt...

Ähnliche Themen