Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

Montag, 9. Mai 2005, 21:41

Kombiinstrument austauschen

Hallo Leute,

ersteinmal großes Respekt und Lob an die Adminstratoren für eure Website, die Galerie gibt echt viel her und eure Anleitungen machen das ganze komplett - dickes Lob!!!! :!:
Bin beim Beiträge schreiben noch recht neu dabei.... und hoffe ich komm mit den Features hier zurecht. :o

Hab vor mein Kombiinstrument (KI) zu tauschen. Hab bei mir nur eine kleine MFA drin (geteiltes Display) und hätte doch gern die große Anzeige (analog MFA+). Um´s vorweg zu nehmen... der Preis ist erstmal Nebensache - hat natürlich aber auch Grenzen.....
Hab vom Werk aus schon recht viel Ausstattungsschnickschnack drin und denke das man von der Bordelektronik her nicht viel machen müsste.

Ok, die betreffenden Info´s

[list]Golf V Sportline 1.6FSI[/list] [list]Climatronic[/list] [list]Licht&Sicht 2 (Regensensor, aut. abblend. elektr. anklappb. Außenspiegel, aut. dimm.Innenspiegel)[/list] [list]Winterpaket 1[/list] [list]GRA[/list] [list]Nebelscheinwerfer[/list]

Ich glaub das reicht schon. falls ihr noch Infos braucht - nur sagen.
Beim KI dachte ich an das vom GTI. Die Passform ist ja dieselbe und das Teil sieht echt super aus !!

Mich interessiert, ob ich das KI einfach tauschen kann? Und wie siehts mit den Steuergeräte bei mir aus (scheint ja unterschiedliche zu geben) muss da auch noch was neu oder kann man die entspechend programmieren??

Bin für jede Antwort dankbar !!

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Mai 2005, 00:24

Re: Kombiinstrument austauschen

Zitat von »"Telefonmann"«

ersteinmal großes Respekt und Lob an die Adminstratoren für eure Website, die Galerie gibt echt viel her und eure Anleitungen machen das ganze komplett - dickes Lob!!!! :!:
Bin beim Beiträge schreiben noch recht neu dabei.... und hoffe ich komm mit den Features hier zurecht. :o


Also erstmal ein herzliches Willkommen in unserem Board! :!:
Ich hoffe Du fühst Dich hier wohl und bekommst die gewünschten Antworten zu Deinen Fragen!

Was Deinen Umbau angeht, denke ich mal wird Dir bestimmt wer helfen können (evtl. Andy7!?!?!?)! :!:

LG, Axel

Mr.Miagy

Erleuchteter

Beiträge: 3 604

Modell: VW Passat CC

Wohnort: 1090 Wien

Motor: 1.8 TSI (170KW)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Mai 2005, 00:27

Na da bin ich ja mal gespannt, habe selber leider nur die kleine MFA und würde auch sehr gerne auf die MFA+ wechseln. Na los Leute, wir bitten um Hilfe! :!:
LG, Gerald

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Mai 2005, 07:28

Erstmal auch von mir ein herzliches Willkommen! :!:

Leider glaube ich, dass dieser "Spaß" nicht all zu günstig werden wird.
Eventuell noch ein wenig warten, bis Tachos vom Ver auch bei diversen Teileverwertern auftauchen und billiger zu haben sind.

LG, Manfred

Anonymous

unregistriert

5

Dienstag, 10. Mai 2005, 09:19

Guten Morgen *gähn*

vielen Dank für die netten Begrüßungen :lol:

Wie ihr schon gesagt, der Umbau wird ein kleines Loch in meinen Geldbeutel reißen, aber darauf bereite ich mich schon vor.

@Axel

Du hast bestimmt Recht. Andy7 könnt´s wissen...

Andy7 your comment, please :?

ANDY7

Profi

Beiträge: 1 051

Modell: VW Golf 6

Wohnort: KB

Motor: 2.0 TDI

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Mai 2005, 13:33

@Telefonmann

also die kleine MFA hat bereits? (Durchschnittsverbrauch usw.)
daß du die GRA hast ist schon mal gut!

werd mich heut abend mal genauer damit auseinandersetzen ;)

wenn du mir deine FZ-Identnummer per PN schicken könntest wär sehr hilfreich.

lg, Andy7

ANDY7

Profi

Beiträge: 1 051

Modell: VW Golf 6

Wohnort: KB

Motor: 2.0 TDI

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. Mai 2005, 15:27

Dein Wagen:

Baudatum: 13.04.2004
Länderausführung: Niederlande

MFA klein
ohne Radio!

---------

Das Lenksäulensteuergerät müsste passen ;)

Tacho:

dein jetziger: 1K0 920 860 K

mögl. Varianten:
1K0 920 870 K --> normaler Tacho mit MFA+ 435,00€ (beim Verwerter <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.r-a-r.de" onclick="window.open(this.href);return false;">www.r-a-r.de</a><!-- w --> für 150€)
1K0 920 870 KX --> normaler Tacho mit MFA+ (Austauschgerät) 237,80€

1K6 920 870 E --> GTI mit MFA+ 435,00€
1K6 920 870 EX --> GTI mit MFA+ (Austauschgerät) 237,80€

GTI-Tachos sind noch bei keinem Verwerter erhältlich!!

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. Mai 2005, 15:27

Na das nenne ich mal brauchbare Infos! :!:

Wahnsinn!!!

LG, Manfred

Mr.Miagy

Erleuchteter

Beiträge: 3 604

Modell: VW Passat CC

Wohnort: 1090 Wien

Motor: 1.8 TSI (170KW)

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 10. Mai 2005, 16:47

Super Andy, jetzt hab auch ich eine Preisvorstellung! Billig ist das allerdings nicht. :?:
LG, Gerald

Anonymous

unregistriert

10

Dienstag, 10. Mai 2005, 16:59

Mensch Andy das ging ja superschnell - bin begeistert - DANKE !!!!! :o .... jetzt weiß ich auch endlich war mein Auto montiert wurde.
Der Preis ist höher als ich dachte. Für so´n KI hatte ich neu etwa 300€ gerechnet. Tja, schade !

Sag mal, meinste die Aktion klappt plug'n'play ?? Hab schon gelesen, dass nach abziehen des alten KI die Gefahr besteht, dass die Wegfahrsperre blockiert. Und wie siehts nach dem Austausch aus... einfach anschmeissen die Kiste und es läuft ???
Da muss doch bestimmt wieder an der Elektronik programmiert werden, oder?!? Und die Komfortfunktionen liegen doch bestimmt auch nicht so ohne weiteres an???

Ich weiß, ich stell schon wieder Fragen.... :)

Fahr jetzt erstmal los zum Freundlichen und werd mir meine Pedalserien vom GTI abholen *freu*, danach gleich zu A.T.U. - find die Umrahmung von Schaltknauf, wie bei Manfred, spitze !!!!

Bis später

ANDY7

Profi

Beiträge: 1 051

Modell: VW Golf 6

Wohnort: KB

Motor: 2.0 TDI

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. Mai 2005, 21:37

Zitat

1K0 920 870 K --> normaler Tacho mit MFA+ 435,00€ (beim Verwerter <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.r-a-r.de" onclick="window.open(this.href);return false;">www.r-a-r.de</a><!-- w --> für 150€)

z.zt. 1 Stück vorrätig!!!

jep, die Wegfahrsperre muss vom Freundlichen neu angelernt werden!!

Anonymous

unregistriert

12

Dienstag, 10. Mai 2005, 22:26

Da bin ich wieder....

Ok, wenn die WFS blockiert, wäre es wohl ungünstig das KI vor der Haustür zu tauschen, oder?? Hab übrigens meine GTI Pedale bekommen - erste Sahne - Einbau am Wo.ende.

Hatte noch Zeit die LenksäulenSteuergeräte zu checken:

Bei meinem Golf V ist das Lenksäulensteuergerät TN 1K0 953 549A verbaut. Der GTI aus dem Autohaus hatte das Lenksäulensteuergerät mit TN 1K0 953 549F. War natürlich auch schon ein Modell 2005.
Das heißt vermutlich wirklich ausprobieren, obs mit nem GTI Tacho funzt, oder hast du noch Quellen um das abzuchecken.

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 10. Mai 2005, 22:29

Zitat von »"Telefonmann"«

Hab übrigens meine GTI Pedale bekommen - erste Sahne - Einbau am Wo.ende.

Wunderbar, Einbau ist auch kein Problem und sieht am Ende wesentlich besser als Serie aus. :!:

LG, Manfred

ANDY7

Profi

Beiträge: 1 051

Modell: VW Golf 6

Wohnort: KB

Motor: 2.0 TDI

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 10. Mai 2005, 22:50

Das 1K0 953 549F ist beim MJ. 2005 ab Fgst.Nr. 150000 verbaut; ansonsten mit dem A ident!! ;)

Anonymous

unregistriert

15

Mittwoch, 11. Mai 2005, 09:22

@Manfred

Ja da hast du absolut recht. Hab gestern doch noch das Kupplungs- und Bremspedal raufgesteckt und einen ersten Blick genossen :o

Übrigens die Chromumrahmung gibt´s ja nur 10m am Stk, für 24.95&#8364; - ich dachte mich tritt ein Pferd. Dabei brauch ich doch allerhöchstens 1m.

----------------------------


Das Einzige was mir noch Sorgen bereitet ist, das ich zu VW fahre und mir dort keiner das KI freischaltet - wollte ausserdem noch den Umbau für die Reifenkontrolle machen.
Hab schon mal angetestet, ob die selbst nen Umbau des KI machen würden, aber das ist wohl lt. ner Richtlinie von VW verboten. D.h. gleiche Teile tauschen = o.k.
Aber wenn man ein komplett neues Teil einbauen will, das eigentlich von VW nicht für mein Fahrzeug gedacht ist (wie der GTI Tacho in ein Sportline) dann schalten die auf Sturr und fangen an wg. Garantie und so...

Einige von euch haben bestimmt die Technik um das selbst zu machen, aber habt ihr nen Tipp für mich, wie ich die Umbauten ohne viel murren durchkriege (hab selbst nicht die richtige Hard- und Softw.)

LG
Norman

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen