Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marax

Fortgeschrittener

  • »Marax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 374

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Mai 2005, 22:10

Eigenbau Handyhalterung

nachdem es mich schon langsam geärgert hat das mein handy im auto immer rumrutscht wenn es am beifahrersitz liegt hab ich mir mal so eine selbstbau handyhalterung für die mittelablage gebaut ;-)

die 60€ für die brodit lösung warn mir zu teuer also hab ich mir so nen mline universal halter beim media markt um 9€ gekauft.
nachdem die montage auf den lüftungsdüsen auch viel zu wackelig ist hab ich mir einfach nen holzklotz angepasst und mit stoff bezogen der genau in das kleine fach unter der handablage passt wo der münzhalter drinn ist.

das einzige problem das ich noch hab ist das beim bremsen wahrscheinlich das handy nach vorne rutschen wird...deshalb werd ich den halter noch mit nem rutschhemmenden kebeband auskleben.






Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Mai 2005, 22:36

Sehr feine Lösung! ;)
Ich bin zwar aufgrund von einigen Polizeikontrollen stark für Freisprecheinrichtungen, aber so passt das auch! :!:

LG, Axel

Marax

Fortgeschrittener

  • »Marax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 374

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Mai 2005, 22:40

ich verwende meist die eingebaute freisprecheinrichtung vom handy
aber meist bleib ich zum telefonieren stehen....das rumfummeln mit dem kabel etc. is mir zu blöd und eine BT freisprecheinrichtung is mir 1. zu teuer 2. hab ich keine lust da auch noch immer die batterien zu laden

am liebsten hätt ich eh ne gscheide einbaulösung aber die is halt net grad billig :cry:

aber im endeffekt gings mir dabei nur drumm das das handy irgendwo fixiert ist, denn in der hosentasche stört es beim sitzen immer...und wenn am beifahrersitz jemand ist kann man das teil fast nirgends hintun.
ne super lösung wär irgendwo im DIN einbauschacht aber da stört es dann wieder oben beim radio oder unten bei der climatronic :-/

4

Donnerstag, 12. Mai 2005, 08:39

Mein Handy ist zum Glück so klein oder groß, dass es in die Ablage rein passt. Auch ohne Halter!

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Mai 2005, 08:46

Sieht ja sehr fein aus!

Könnte ja direkt auch ein VW-Originalteil sein. :!:
Glaube aber gar nicht, dass sich dein Handy im Fall einer starken Bremsung verabschieden wir. Im Normalfall halten die recht gut!

LG, Manfred

Mr.Miagy

Erleuchteter

Beiträge: 3 604

Modell: VW Passat CC

Wohnort: 1090 Wien

Motor: 1.8 TSI (170KW)

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Mai 2005, 12:26

Super Lösung, MacGyver! :o
LG, Gerald

Schakal

Schüler

Beiträge: 81

Modell: VW Golf V

Wohnort: Wien

Motor: 105PS

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Mai 2005, 12:58

Hab auch eine Freisprecheinrichtung drinnen...
Das Problem bei deiner Lösung ist, dass du das Display nicht lesen kann ohne zu lange vom Straßenverkehr abgelenkt zu sein...

Lg,
Schakal

Marax

Fortgeschrittener

  • »Marax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 374

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Mai 2005, 18:28

@Martin-G4 das handy würd ja eh hochkannt aufgestellt auch dort reinpassen nur beim gasgeben/bremsen rutscht es dort rum und zerkratzt...muss auch nicht sein.

@manfred thx ;-)
ich werds morgen mal testen ob es genug hällt, ansonsten kleb ich einfach 2 streifen rutschmatte hinten drauf.

@schakal

ist eh egal...ansonsten hab ich es in der hosentasche und da kann ich auch nicht drauf schaun.
außerdem hab ich ja eh noch ein freisprechkabel das kann ich ja genau so anstecken.
vorher hatte ich halt das problem das ich das handy mit dem kabel auch noch halten musste oder irgend wo hinlegen wo es nicht davon rutschen kann etc.

Ähnliche Themen