Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

Donnerstag, 17. Juli 2008, 15:41

Einspritzmenge

Hallo zusammen,

Laut MFA mein Einspritzmenge geh hoch wenn ich bremse.
z.B Einspritzmenge = 5.7 l / 100KM Während der Fahrt (finde ich normal)
Einspritzmenge = geh hoch bis 10 l /100 KM beim bremsen (ist das Normal??)
Einspritzmenge = 0.8 l/h beim Anhalten (finde ich normal)

ist bei euch auch so???

Golf V
1.4 Benzin (75PS)

Benny

Erleuchteter

Beiträge: 3 851

Modell: Passat 3C R-Line

Wohnort: Haiger

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Juli 2008, 15:47

Wenn du auskuppelst und dabei noch rollst bleibt der Verbrauch auf l/100km stehen. Und dann ist der Motor im Leerlauf. Es wird also bei aktuell (immer kleiner werdendert Geschwindigkeit) der Verbrauch des Motors im Leerlauf auf 100km hochgerechnet.
Nicht auskuppeln beim Bremsen und Rollen hilft da;) Dann steht 0,0 auf der Anzeige :o

Entscheident ist das was du beim Tanken errechnest;)

Anonymous

unregistriert

3

Donnerstag, 17. Juli 2008, 15:54

Zitat von »"Benny"«

Wenn du auskuppelst und dabei noch rollst bleibt der Verbrauch auf l/100km stehen. Und dann ist der Motor im Leerlauf. Es wird also bei aktuell (immer kleiner werdendert Geschwindigkeit) der Verbrauch des Motors im Leerlauf auf 100km hochgerechnet.
Nicht auskuppeln beim Bremsen und Rollen hilft da;) Dann steht 0,0 auf der Anzeige :o

Entscheident ist das was du beim Tanken errechnest;)


Vielen Dank für deine Antwort. So habe ich auch gemerkt. Ich bremse auch ohne auskuppeln beim Bremsen und FMA zeigt auch 0,0l/100KMH. Aber kurz vor dem Anhalten die Einspritzmenge geht wider hoch bis xxl/100KM.

4

Donnerstag, 17. Juli 2008, 16:15

Das schimpft sich im Fachjargon "Schubabschaltung".

Benny

Erleuchteter

Beiträge: 3 851

Modell: Passat 3C R-Line

Wohnort: Haiger

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Juli 2008, 19:03

Ich habe das grade mal versucht zu rekonstruieren....
du musst sehr langsam gewesen sein, wenn der verbruach auf 10l/100km geht, denn bei ca. 100kmh rollen im leerlauf hab ich 0,9l/100km ohne klima...

Anonymous

unregistriert

6

Freitag, 18. Juli 2008, 10:15

Zitat von »"Benny"«

Ich habe das grade mal versucht zu rekonstruieren....
du musst sehr langsam gewesen sein, wenn der verbruach auf 10l/100km geht, denn bei ca. 100kmh rollen im leerlauf hab ich 0,9l/100km ohne klima...


ja, in der Stadt. 50 bis 60 KMH.

Ähnliche Themen