Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GTI MK5

Fortgeschrittener

  • »GTI MK5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Modell: GTI MK5

Wohnort: München / Stuttgart

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Dezember 2008, 10:41

Luftdruckkontrolle am GTI

Hallo,


ich habe da mal eine Frage. Mein GTI hat als ich ihn abholte im Tacho über zu wenig Luft in den Reifen geklagt.

Jetzt wundert mich etwas, dass ich aber garkeine Taste zum Rücksetzen hinter dem Schaltknauf habe...

Gibt es da denn verschiedene Systeme?
Ich dachte das wird immer über das ABS gemessen aber es scheint ja bei meinem wahrscheinlich über spezielle Ventile zu gehen...

Als ich den Luftdruck korrigiert hatte war das Auto ohne Taste oder ähnliches wieder zufrieden.


Gruß Helge

2

Dienstag, 16. Dezember 2008, 17:38

Re: Luftdruckkontrolle am GTI

Zitat von »"GTI MK5"«


Jetzt wundert mich etwas, dass ich aber garkeine Taste zum Rücksetzen hinter dem Schaltknauf habe...

Gibt es da denn verschiedene Systeme?
Ich dachte das wird immer über das ABS gemessen aber es scheint ja bei meinem wahrscheinlich über spezielle Ventile zu gehen...


Beim Golf gibt es nur die Billig ABS Variante. Für richtige Sensoren hats beim Golf eigentlich nicht gereicht. TPMS Systeme sind ja Pflicht in der Usa, vielleicht gibts einfach nur keinen Schalter ?

GTI MK5

Fortgeschrittener

  • »GTI MK5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Modell: GTI MK5

Wohnort: München / Stuttgart

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Dezember 2008, 19:38

Hallo,


Danke für die Info. Hatte nicht gewusst dass das Pflicht in USA ist. Meine Ventile auf den Denver Felgen von mir sind zumindest auch Metallventile und keine flexiblen Gummi Ventile.
Ich werde mal nachforschen...

Gruß Helge

Beiträge: 747

Modell: Jetta TSI / Audi C4 S6

Wohnort: Iserlohn

Motor: 1,4TSI/125KW++ 4,2L 213KW

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Dezember 2008, 19:52

Und wie "resetet" man das System?
Gibts da evtl. einen Menüpunkt und der MFA?

GTI MK5

Fortgeschrittener

  • »GTI MK5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Modell: GTI MK5

Wohnort: München / Stuttgart

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Dezember 2008, 20:42

Hallo,

Zitat von »"kaschmidt"«

Und wie "resetet" man das System?
Gibts da evtl. einen Menüpunkt und der MFA?



der Händler sagt damals, als ich auf den fehlenden Knopf zu sprechen kam, dass man nur 7 Meilen (ca. 11 km) fahren muss und dann würde es sich akutalisieren.


Gruß Helge

Benny

Erleuchteter

Beiträge: 3 851

Modell: Passat 3C R-Line

Wohnort: Haiger

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Dezember 2008, 22:00

RTFM!
Read the fucking manual :icon_oops: :o

GTI MK5

Fortgeschrittener

  • »GTI MK5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Modell: GTI MK5

Wohnort: München / Stuttgart

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 11:14

Hallo,

das werde ich machen, hatte mich nur für den genauen Unterschied zu den hiesigen Golfs interessiert...

Muss ich dann bei neuen Felgen auch die Ventile verbauen damit ich die Reifendruckkontrolle weiterhin habe?!


Gruß Helge

8

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 14:04

Also die Serienreifendruckkontrolle hängt nicht mit den Ventilen zusammen, da die Warnleuchte bei meinen versteckten Ventilen auch schon einmal angegangen ist... :)

GTI MK5

Fortgeschrittener

  • »GTI MK5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Modell: GTI MK5

Wohnort: München / Stuttgart

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 16:43

Hallo,

jetzt habe ich also mein Manual gelesen und kann sagen, dass mein GTI mit Sensoren an jedem Rad im Ventil ausgestattet ist.

Meine Frage, kann ich trotzdem das deutsche System nachrüsten oder wäre es einfacher, wenn ich die Ventile besorge?

Ich habe Zugang zu einer Werkstatt, wo ich diese kostenlos montieren könnte.

Danke

Gruß

10

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 16:54

Wieso das Usa System ist doch viel besser ?
Meine Frage wäre ehr, wie kriege ich die bei mir ins Auto ?

GTI MK5

Fortgeschrittener

  • »GTI MK5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Modell: GTI MK5

Wohnort: München / Stuttgart

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 16:57

Hallo,


die Frage die ich halt gerade habe ist, wo der genaue Unterschied der beiden Systeme liegt?

Ich brauche halt für meine Winterreifen die Sensoren, wo bekomme ich die denn her? Weiß das jemand?

Muss man die dann einlernen?
Nur der Händler oder ein VAG-Com User könnte mir den gewünschten Luftdruck einstellen.

Hat jemand nen Tip woher ich die Sensoren bekommen kann?

Gruß Helge

12

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 17:59

diese ?

<!-- m --><a class="postlink" href="http://cgi.ebay.de/ORIGINAL-AUDI-VW-RDK-RDKS-Reifendruckkontrollsensoren_W0QQitemZ290281542208QQcmdZViewItemQQptZRad_Reifenzubeh%C3%B6r?hash=item290281542208&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A3|65%3A12|39%3A1|240%3A1318" onclick="window.open(this.href);return false;">http://cgi.ebay.de/ORIGINAL-AUDI-VW-RDK ... 240%3A1318</a><!-- m -->

GTI MK5

Fortgeschrittener

  • »GTI MK5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Modell: GTI MK5

Wohnort: München / Stuttgart

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 18:02

Hallo,

ja, danke sieht so aus...
Sind ja recht teuer die Dinger.

Wisst Ihr ob das spezielle Felgen sein müssen?


Gruß Helge

GTI MK5

Fortgeschrittener

  • »GTI MK5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Modell: GTI MK5

Wohnort: München / Stuttgart

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. Januar 2009, 18:56

Hallo,

ich hatte ja das Problem das mein Importauto den Reifendruck nicht wie hier üblich über den ABS Sensor gemessen wird, sondern über RDK Ventile.

Ich habe die RDK Sensoren dann schließlich bei eBay geholt, weil die hier 60 Euro pro Stück sind...
War heute beim Freundlichen, der für Montage 120 Euro und Aktivierung 50 Euro an meinen Winterreifen haben wollte.
Ich war etwas schockiert und bin zu einem unabhängigen Reifenhändler gegangen, der hat mir die Dinger gleich Montiert. Für 60 Euro mit anschließendem Wuchten. Fand ich nen gute Preis.

Auf dem Weg zum Freundlichen für die Aktivierung verschwand das Warnsymbol dann, weil sich die Dinger selber am Auto anmelden und identifizieren.

Jetzt bin ich wieder happy, dass mein Tacho mir nicht ständig sagt, dass er keine Sensoren findet.


Eine Frage habe ich noch. Ich habe, da ich die US Version brauchte, die Sensoren mit 315 MHZ gekauft. Sind die hier 433 MHZ bzw 434 MHZ? Der Freundliche meinte nämlich die seien hier auch 315 MHZ...


Gruß Helge