Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JettaV

Profi

  • »JettaV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 848

Modell: VW Touareg 7P V8 TDI

Wohnort: Krummhörn

Motor: 4,2 TDI 250KW 340PS

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Dezember 2008, 14:31

Multimediabuchse aux in funktioniert nicht mehr

Habe heute das MFD2 Version C verbaut funktioniert soweit alles einwandfrei nur die Multimediabuchse(aux in) funktioniert jetzt nicht mehr kann es sein dass das MFD 2 nicht kompatibel zur Multimediabuchse ist?
Vielleicht kann mir ja jemand helfen :!:

Rexos

Erleuchteter

Beiträge: 6 072

Modell: Golf 6

Wohnort: 1220 Wien

Motor: 1.4 TSI - 122PS, CAX

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Dezember 2008, 19:46

Re: Multimediabuchse aux in funktioniert nicht mehr

Zitat von »"JettaV"«

Habe heute das MFD2 Version C verbaut funktioniert soweit alles einwandfrei nur die Multimediabuchse(aux in) funktioniert jetzt nicht mehr kann es sein dass das MFD 2 nicht kompatibel zu Multimediabuchse ist?
Vielleicht kann mir ja jemand helfen :!:

Was war vorher drin?
Hast du was Umcodiert?

JettaV

Profi

  • »JettaV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 848

Modell: VW Touareg 7P V8 TDI

Wohnort: Krummhörn

Motor: 4,2 TDI 250KW 340PS

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Dezember 2008, 19:59

Vorher war das RCD 300 drin umcodiert habe ich nichts :(

Rexos

Erleuchteter

Beiträge: 6 072

Modell: Golf 6

Wohnort: 1220 Wien

Motor: 1.4 TSI - 122PS, CAX

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 00:15

Zitat von »"JettaV"«

Vorher war das RCD 300 drin umcodiert habe ich nichts :(


Muss man da nicht was codieren, weiß jetzt leider nicht auswendig, aber ich glaub schon ...

Weiß da jemand näheres?

5

Donnerstag, 1. Januar 2009, 13:15

Ja, habe den selben Umbau vor über einem Jahr gemacht.
Da muß nichts codiert werden, allerdings ist die PInbelegung beim Mfd2 DVd unterschiedlich zum Mfd2 CD/Rcd300. Schau dir die Belegung beim Rcd300 an und die vom Mfd2 an. Die Buche kommt beim mfd an EA r, EA l und EA G nicht an die CD (da kommt der ipod Adapter oder Cd-Wechsler dran)!! Dann funktionerts auch.

Gruß
Christian

JettaV

Profi

  • »JettaV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 848

Modell: VW Touareg 7P V8 TDI

Wohnort: Krummhörn

Motor: 4,2 TDI 250KW 340PS

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Januar 2009, 17:51

Super Danke werde mich morgen gleich mal wieder dran setzen :!:

JettaV

Profi

  • »JettaV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 848

Modell: VW Touareg 7P V8 TDI

Wohnort: Krummhörn

Motor: 4,2 TDI 250KW 340PS

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. Januar 2009, 14:00

So war gerade bei VW und habe denen das Problem geschildert doch die waren nicht in der Lage innerhalb eines halben Tages die Anschlüsse zu ändern da sie angeblich schon einen halben Tag brauchen um nur den Anschlussplan herauszusuchen obwohl ich gesagt habe wie das Problern zu lösen ist Dank Christian:(
Werde mich dann nächste Woche selber dran setzen wenn ich aus dem Urlaub zurück bin ich hoffe das sie dann wieder Einsatzbereit ist :!:

JettaV

Profi

  • »JettaV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 848

Modell: VW Touareg 7P V8 TDI

Wohnort: Krummhörn

Motor: 4,2 TDI 250KW 340PS

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 6. Januar 2009, 15:56

Multimediabuchse funktioniert wieder :!:

Rexos

Erleuchteter

Beiträge: 6 072

Modell: Golf 6

Wohnort: 1220 Wien

Motor: 1.4 TSI - 122PS, CAX

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. Januar 2009, 17:59

Zitat von »"JettaV"«

Multimediabuchse funktioniert wieder :!:


warens nun die vertauschen PINs?

10

Dienstag, 6. Januar 2009, 21:55

Zitat von »"JettaV"«

So war gerade bei VW und habe denen das Problem geschildert doch die waren nicht in der Lage innerhalb eines halben Tages die Anschlüsse zu ändern da sie angeblich schon einen halben Tag brauchen um nur den Anschlussplan herauszusuchen


? Der Anschlussplan ist doch beim Mfd2 aufgedruckt und beim Rcd300 gibts den im Internet. So hab ichs rausbekommen. Manche Werkstatten sind echt unfähig. :cry: