Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 18. April 2009, 21:42

[Umbauanleitung] MK6 Interieur

Hier mal eine gesammelte Auflistung aller derzeit zur Verfügung stehenden Ein- und Umbauanleitungen für den Interieurbereich:

- Fußstütze austauschen

- Zweite Gepäckraumleuchte einbauen

- Menüs der MFA+

- Türverkleidungen aus-/einbauen

- Installation des Spiegelanklappmoduls

- Aufroller für Hutablage

- Nachrüstung der kompletten Fussraumbeleuchtung


Bei eventuellen Fragen wendet euch bitte an den zuständigen Autor, bzw. können diese direkt hier gestellt werden, sodass auch andere User davon profitieren können.

Vielen Dank. ;)

2

Freitag, 24. Januar 2014, 18:57

Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei eine zweite Kofferraumbeleuchtung nachzurüsten und brauche Hilfe beim Ausbau der Auflage (das Ding mit den Gittern, wo die Leuchte sitzt).

In der Anleitung steht: "Wenn man die Ru?cksitzbank umlegt und findet man eine versteckte Abdeckung. Diese muss entfernt werden. Dort befinden sich 2 Torx Schrauben welche gelo?st werden mu?ssen."
Was ist mit der versteckten Abdeckung gemeint? Ich sehe nur den Seitenairbag, der freigelegt wird, wenn die Sitze umgeklappt sind.

Kann mir jemand helfen bitte?

SilVer

Meister

Beiträge: 2 412

Modell: VW Golf 6

Wohnort: Wien

Motor: 2.0TDI CFFB

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Januar 2014, 19:29

Der "Airbag" ist die Seitenwange der hinteren Sitzbank. Um die abzubauen musst du die Sitzfläche etwas anheben und die Sechkantmutter (SW 10) lösen.
Wenn du die drei Torx-Schrauben gelöst hast, dann kannst du die Verkleidung mit einem beherzten Ruck demontieren. Im Bereich der Plastestifte geht's etwas strenger.

LG, Dieter


Mein Golf 6

Golf I, Golf II, Golf III, Golf IV, Golf V, Golf VI :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SilVer« (24. Januar 2014, 19:45)


4

Samstag, 25. Januar 2014, 12:42

Hallo Dieter,

also muss ich erst die Seitenwange demontieren? Dazu habe ich eine relativ große Torx-Schraube gefunden, leider keine Sechskantmutter. Ich hab ein Foto gemacht, meintest du diese Schraube? https://www.dropbox.com/s/pc5rj6oq0s5v7n…2%2019%2012.jpg

Ist oben an der Wange eine weitere Schraube, die ab muss? Wenn ja, wo? https://www.dropbox.com/s/3083kxdflru8sq…2%2003%2027.jpg

Danke

Edit: Die Schraube, die ich gefunden habe, ist keine Torx, sondern eine Vielzahlschraube.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EmreHH« (25. Januar 2014, 19:00)


SilVer

Meister

Beiträge: 2 412

Modell: VW Golf 6

Wohnort: Wien

Motor: 2.0TDI CFFB

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. Januar 2014, 12:20

-> PN!
LG, Dieter


Mein Golf 6

Golf I, Golf II, Golf III, Golf IV, Golf V, Golf VI :love:

Ähnliche Themen