Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mr.Miagy

Erleuchteter

  • »Mr.Miagy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 604

Modell: VW Passat CC

Wohnort: 1090 Wien

Motor: 1.8 TSI (170KW)

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Mai 2009, 12:46

Golf 3 Sitze ausbauen

Hallo Leute

ein Arbeitskollege von mir besitzt einen 3er Golf und möchte die Sitze ausbauen damit er den Teppich mal grundreinigen kann. Leider kennt er sich überhaupt nicht aus wo man was wie machen muss. Wo sind die zu lösenden Schrauben, welche sind das, was ist noch zu beachten, usw.....

Könnt ihr mir/ihm da helfen? Danke schonmal.

EDIT: ich hab mir selber geholfen. Hier meine Info falls wer von euch das auch braucht:

Zitat


Vordersitze :
- Sitz ganz nach vorne schieben und Schienenverkleidung nach hinten rausziehen
- Sitz nach hinten schieben... unter dem Sitz ist der Verstellhebel angeschraubt dort sitzt ein Splint/ Keilchen > zusammendrücken und rausziehen (Zange)
- jetzt den Verstellhebel hochziehen und den Sitz ganz nach hinten schieben ( aus den Laufschienen raus)

Einbau umgekehrt (Keilchen nicht vergessen)
Die Kopfstützen einfach nach oben rausziehen.
Ach ja, beim Einbau der Vordersitze unbedingt auf die weißen Kappen an den Füßen von den Sitzen achten. Wenn die weg sind wackelt das Ding ohne Ende.

Rückbank : Sitzkissen nach vorne klappen und Inbusschrauben lösen (unterhalb der Sitzbank auf Wadenhöhe) > fertig.
Dann die Rückenlehne entriegeln (oben rechts und links am Fenster) > einfach nach oben ziehen und Lehne nach vorne klappen.
Unten das "Scharnier" funktioniert wie ein Schnappverschluß, mit Schraubendreher aufschieben und Lehne rechts und links nacheinander ausharken.

ACHTUNG beim Einbau unbedingt darauf achten das alle Verriegelungen wieder einrasten > BITTE gründlich prüfen ( auch vorne... Funktion etc.)
LG, Gerald

2

Donnerstag, 14. November 2013, 14:07

Hallo,
Is leider auf english aber vl. hilft es dir.

They come out real easy, 5 minutes for both! 5 mm allen wrench and a
10 mm wrench. Put seat forward, remove plastic stop at end of railing close
to the door. Remove plastic cover close to center console (they both just
snap off). Remove stop bolt with above mentioned tools, slide the seat out.
Don't forget to unplug the wiring clip on drivers side underneath the seat
also.

mister.xyz

Super Moderator

Beiträge: 4 391

Modell: Ford C-Max / Golf 5

Wohnort: Schrems, Nö

Motor: 1.0 Ecoboost 125 PS / 1.9 TDI 105 PS

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. November 2013, 15:41

Bitte aufs Datum schauen...
Das Problem hat sich bestimmt schon erledigt.
LG, Mark

Bei mir läufts :thumbsup:

4

Donnerstag, 14. November 2013, 18:39

Bitte aufs Datum schauen...
Das Problem hat sich bestimmt schon erledigt.
Wow. Hab echt Net geschaut

Ähnliche Themen