Sie sind nicht angemeldet.

nicolaus

Anfänger

  • »nicolaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Modell: VW Golf V

Wohnort: Münchenbernsdorf

Motor: 1,9 TDI, 105 PS

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. August 2009, 14:59

MFA+ nachrüsten?

Hallo,

ich habe mir vor ca einer Woche nen gebrauchten Golf V 1.9 TDI (Erstzulassung 12.2003) gekauft.
Nun habe ich schon das inet durchsucht um mal eine GENAUE Teilelist zum nachrüsten der MFA+ zu finden und ob es denn auch wirklich geht sowie was zu beachten ist.
Leider findet man weder eine genaue Teileliste noch ob es 100%ig geht und was zu beachten ist.

Da ich nun bei euch im Forum die Sektion "Umbauanleitung" gefunden habe, dort jedoch zur MFA+ nichts steht wollte ich mal so fragen ob es einer von euch schon umgebaut hat und mir daher die Teileliste, was zu beachten ist und ob es dann auch wirklich geht sagen kann.

Meine Basis sieht so aus das ich weder GRA noch MFA habe, beides aber in einem zug nachrüsten möchte.

Ohne das es böse gemeint ist möchte ich gleich dazu sagen das mir Antworten wie "willst du das wirklich ausgeben das lohnt nicht" oder "vieleicht geht ja das Teil XYZ" nicht weiter helfen, da sowas meine Fragen nicht wirklich beantwortet.

So ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke schon mal,
Gruß Nico

mister.xyz

Super Moderator

Beiträge: 4 391

Modell: Ford C-Max / Golf 5

Wohnort: Schrems, Nö

Motor: 1.0 Ecoboost 125 PS / 1.9 TDI 105 PS

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. August 2009, 15:14

MFA+ nachrüsten?

Wie man die GRA nachrüstet findest du in unseren Anleitung:
http://www.team-dezent.at/anleitungen/G5_GRA-nachruesten.pdf

Punkto MFA+ kann ich nur sagen, du brauchst einen Tacho mit MFA+, einen neuen Lenkstockschalter oder ein MuFu Lenkrad zum "blättern" in der MFA und ein neues Komfortsteuergerät (oder Bordsteuergerät?)
LG, Mark

Team-Dezent ist leider vergangenheit... RIP

Beiträge: 1 706

Modell: -----

Wohnort: -----

Motor: -----

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. August 2009, 15:33

MFA+ nachrüsten?

Zufaelligerweise haett ich sowohl Tacho (aber nicht irgendeinen, schau mal in meinen Verkaufsthreat) als auch einen Lenkstockhebel fuer MFA+ abzugeben.
Zusaetzlich brauchst du weder ein anderes Komfort- noch Bordnetzsteuergeraet; jedoch wahrscheinlich ein anderes Lenksaeulensteuergeraet.

Ein Highline-Bordnetz- wie auch Highline-Komfortsteuergeraet machen dann Sinn, wenn man den vollen Umfang der MFA+ nutzen moechte; zwischenzeitlich solltest du aber auch mit deinen Komponenten das Auslangen finden ;)

nicolaus

Anfänger

  • »nicolaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Modell: VW Golf V

Wohnort: Münchenbernsdorf

Motor: 1,9 TDI, 105 PS

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. August 2009, 16:59

MFA+ nachrüsten?

@LeeNouks

von was für einem 5er ist das KI denn? Bin mir jetzt gerade nicht sicher ob man die KI von jedem Modell (Diesel, Benzin u.s.w.) untereinander verbauen kann.
Ich habe wiegesat einen 1.9 TDI

Beiträge: 1 706

Modell: -----

Wohnort: -----

Motor: -----

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. August 2009, 17:31

MFA+ nachrüsten?

Und wenn du in meine Sig schaust dann wirst du sehen dass ich nen 2,0l TDI hab; also durchaus kompatibel ;)
Weiters haettest du im betreffenden Verkaufsthreat auch gleich gemerkt dass ich dir sowohl ein Diesel- wie auch Benziner-KI liefern kann :)

Ähnliche Themen