Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 27. Juni 2005, 23:48

Autohaus Liewers

Also die Mechaniker sind dort spitze.
ICh hatte ein Kabel vom Tempomat in das falsche Loch gesteckt, und ein Mechaniker hat mir das wieder rausgemacht. Es hatte aber keiner die passende Pinzette. Also machte der eine Mechaniker sich das selber und schenkte mir diese anschließend.

Er beschäftigte sich sicher so 15 min. mit meinem Auto und das ohne kosten.
Er sagt nur passt schon!!
Super oder? :!:

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Juni 2005, 14:23

Re: Autohaus Liewers

Zitat von »"Sydney"«

Er beschäftigte sich sicher so 15 min. mit meinem Auto und das ohne kosten.
Er sagt nur passt schon!!
Super oder? :!:


Das kann man lassen! :mrgreen:

LG, Axel

Havoc

Meister

Beiträge: 2 020

Modell: Audi A5 Sportback

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Juni 2005, 16:53

Das ist echt in Ordnung... muss aber in diesem Zusammenhang erwähnen, dass ich sonst noch nicht soviel gutes über den Liewers gehört hab :cry:

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Juni 2005, 17:20

Es kommt immer darauf an, wenn man - in welcher Tageslaune - erwischt. :cry:

Was allerdings die Fachkenntnis, alleine bei der Annahme betrifft, ist dieses Autohaus mit Sicherheit nicht zu empfehlen. Teilemarkt ist jedoch dafür wieder sehr bemüht. :!:

Manfred

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. August 2005, 18:21

So, wieder einmal News zu dieser Top-Werkstatt! :evil:

Zur Geschichte:

Durchzuführende Arbeiten:
* Airbagabdeckung tauschen
* Beifahrerseiute Sitzbezug der Rückenlehne tauschen

Vor ca. 2 Monaten wurden beide Angelegenheiten durch einen Mitarbeiter besichtigt, fotografiert und festgehalten. Nach seinen Angaben wurden die erforderlichen Teile bestellt - sollte ja nicht sonderlich schwer sein.
Natürlich war der Sitzbezug in Lieferrückstand, so kam es zu den erwähnten 2 Monaten Wartezeit. Dienstag war es dann so weit, ich sollte ihn morgens um 08:00h für 2 Tage in die Obhut des Autohauses geben. - Getan.

Mittwoch, 12h:
Über meinen Bruder erfahre ich, dass der falsche Sitzbezug bestellt wurde, und somit diese Reparatur nicht durchgeführt werden kann. Tolle Erkenntnis, nach 1,5 Tagen!!! Immerhin hatte ich Zeit, mir zahlreiche Fragen für die Fa. Liewers schon im Vorfeld zu überlegen.

Mittwoch, 15h:
Anruf vom Autohaus, der Sitzbezug paßt nicht: "Es wurde der falsche Bezug bestellt, oder geliefert?!?!?" Weiters: "...was machen wir mit dem Lenkrad?" Ich konnte es mir nicht verkneifen, und meinte ihm, er ist der VW-Mitarbeiter, nicht ich. Ich kann ihm seine Aufgabe nicht erklären. Nach einigen Minuten rückte er mit der Wahrheit raus, auch hier sei ein falsches Teil geliefert worden (welches würde ich noch immer gerne wissen!!!). "Am besten, wir machen das gleich bei dem nächsten Termin mit. Sie können das Auto in einer Stunde wieder abholen!"
Zu diesem Zeitpunkt war ich mehr als sauer, und fragte ihn ernsthaft, warum sie auf all das, am 2.Tag, um 15h kommen. Weiters wollte ich wissen, was denn dann am Dienstag an meinem Golf gemacht wurde. "Nichts." Da der Herr immer unfreundlicher wurde, beendete ich das Gespräch.

Mittwoch, 16h:
Hole mein Auto ab. Natürlich noch einmal sachlich argumentiert, gleichzeitig zu verstehen gegeben, dass ich keinen Cent für das Leihauto bezahlen werde. Beim Auto angekommen dann die Höhe.
Der Innenraum, speziell am Teppich im Fußraum einige Schuhabdrücke... :evil:
Auto versperrt, nochmals zur netten Dame und habe eine umgehende Reinigung desselbigen verlangt.


Das kann es doch echt nicht sein! Diese Firma sieht mein Fahrzeug nach der Behebung max. noch im Vorbeifahren, von Innen sicher nicht mehr! Habe diesen Sachverhalt auch an Salzburg weitergeleitet, bin mal gespannt was dabei rauskommt.

http://www.liewers.at > NIE WIEDER!!!

Manfred

6

Mittwoch, 17. August 2005, 18:44

Zitat von »"Manfred"«

Diese Firma sieht mein Fahrzeug nach der Behebung max. noch im Vorbeifahren, von Innen sicher nicht mehr! Habe diesen Sachverhalt auch an Salzburg weitergeleitet, bin mal gespannt was dabei rauskommt.

http://www.liewers.at > NIE WIEDER!!!

Manfred


Also das ist ja wirklich eine Frechheit! Kann dir da nur Zustimmen - würde mein Auto auch sicher nicht wieder sehen!

Hat uns am Laufenden was bzw. ob da noch was rauskommt!

lg
Stefan

Thomas

Erleuchteter

Beiträge: 12 183

Modell: VW Passat CC

Wohnort: Gnas/Stmk

Motor: 2.0TDI CR

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. August 2005, 18:45

Das tut mir wirklich leid für dich Manfred!

Na das ist wirklich die Höhe, was du da mitgemacht hast! Normalerweiße müsstest du während der Arbeiten immer neben dem Auto bleiben und zuschauen was die damit tun, aber leider geht das ja net, dass man jede Sekunde in der Werkstatt verbringt!!

lg Thomas
VW Passat CC - KTM 990 Supermoto R - Puch Maxi S2

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. August 2005, 18:47

Werde ich mit Sicherheit machen. Auch wenn ich nicht glaube, dass ich seitens Salzburg eine Reaktion bekommen werde. Dennoch, vielleicht hilft es ein wenig.

Nun heißts mal wieder abwarten. Aber zur Sicherheit, wurde nun mit Hilfe der TNs der eingebauten Teile bestellt - um Fehlern vorzubeugen.

Alleine diese Vorgehensweise finde ich mehr als erbärmlich, für ein Autohaus dieser Größe. :cry:

Manfred

Thomas

Erleuchteter

Beiträge: 12 183

Modell: VW Passat CC

Wohnort: Gnas/Stmk

Motor: 2.0TDI CR

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. August 2005, 18:51

Und wo hast du deine Teile jetzt bestellt? Und wo lässt du diese einbauen?

lg Thomas
VW Passat CC - KTM 990 Supermoto R - Puch Maxi S2

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. August 2005, 18:54

Zitat von »"GolfTDI"«

Und wo hast du deine Teile jetzt bestellt? Und wo lässt du diese einbauen?

lg Thomas

Das wird noch in bei Liewers erledigt, haben die Teile schon bestellt - noch vor meiner Abholung.

Aber sie haben heute mehrmals erfahren, dass es der letzte Auftrag war. Immerhin bekam ich selbst von den Arbeitern recht, kenne einige dort.

Manfred

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. August 2005, 19:13

Na ja, wie bereits am Tel. besprochen, das kanns wirklich nicht sein! :evil:
Wenn diese Arbeiten mal erledigt sind, würde ich denen (bis auf evtl. den Ersatzteillager-Mitarbeitern) den Rücken zukehren! :!:

LG, Axel

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. August 2005, 19:35

Zitat von »"Axel"«

Wenn diese Arbeiten mal erledigt sind, würde ich denen (bis auf evtl. den Ersatzteillager-Mitarbeitern) den Rücken zukehren! :!:

LG, Axel

Das mache ich auch. GSD gibt es genügend VW in und rund um Wien!

Teilelager ist dort ja wie eine eigene kleine Firma. Dort gab es bislang auch noch nie Probleme.

Manfred

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. August 2005, 19:43

Zitat von »"Manfred"«

Teilelager ist dort ja wie eine eigene kleine Firma. Dort gab es bislang auch noch nie Probleme.


Eben, und zudem sind die dort ja freundlich und lustig nach dazu! :o

LG, Axel

Mr.Miagy

Erleuchteter

Beiträge: 3 604

Modell: VW Passat CC

Wohnort: 1090 Wien

Motor: 1.8 TSI (170KW)

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. August 2005, 15:24

:evil: :cry: :evil: :cry: :box :ttmh:

Die Härte.
LG, Gerald

Havoc

Meister

Beiträge: 2 020

Modell: Audi A5 Sportback

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 24. August 2005, 21:34

ja wir sind beim Liewers auch derbe verarscht worden... is bei uns aber schon länger her