Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stefan

Meister

  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 598

Modell: Scirocco

Wohnort: Rostock

Motor: 1.4 TSI 118kW

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. März 2010, 16:47

[G5] 1.6 FSI 60.000km Service

Schonmal vorab, nach 3 Tagen habe ich mein Auto wieder :)

Da meine Batterie am letzten Wochenende mal wieder völlig entladen war (schon das 3. mal), habe ich gleich mal einen Termin beim :) gemacht um das checken zu lassen, nebenbei bot sich auch gleich die Durchsicht an.
Nach dem abschleppen am Dienstag Vormittag wurde dann erstmal der normale Intervallservice durchgeführt, alles soweit ok. Da der Motor nach dem abklemmen der Starthilfe sofort wieder ausging, wurden die Sicherungen geprüft und eine defekte 110A Sicherung von der Lichtmaschine gefunden die dann ersetzt wurde. Dann bekam ich ein Anruf dass mein Navi nicht mehr an geht, also ausbauen lassen und dort war ebenfalls die Sicherung durch.
Mittlerweile war es Mittwoch, da die Sicherung der LM bestellt werden musste. Mittags habe ich dann Bescheid bekommen, dass das Auto fertig sei. Nach meiner Nachfrage, ob der Fehler mit der entladenen Batterie gefunden wurde kam ein "Ah, da war ja noch was, wir melden uns wieder". Nach einer Kurzdiagnose den Nachmittag über wurde mir dann gesagt, dass sie noch eine Weitere über Nacht laufen lassen wollen.
Letztendlich wurde der Fehler dann an meinem Multimediaadapter gefunden, der wohl bei der Kälte was wegbekommen hat und immer fleißig Strom verbraucht hat bei verschlossenem Auto.
Dummerweise habe ich damals wohl den TV-Free Schalter an den Dauerpuls gelegt, welcher jetzt an die Klemme 15 des Navis an den Zündpuls angebracht wurde. Eventuell kaufe ich mir im Sommer einen Neuen, bevor mir die Mühle noch abfackelt :icon_oops:

Gemacht wurde nun...
Arbeitskosten:
Intervall Service mit Mobilitätsgarantie 75,15
Bremsflüssigkeitsservice 38,25
Staub- und Pollenfilter Aus- Einbau 7,65
Wischerblatt Aus- Einbau 0,00
Blende für Schalttafel Aus- Einbau 22,95
Navi Aus- Einbau; Sicherung ern. 7,65
Fehlersuche Stromversorgung 30,60
Sicherung LM ern. 15,30
Batterie Aus- Einbau 21,45 (...)
Batterie geladen 7,65 (.......)
Anschluss Für MM-Adapter auf Klemme 15 umgebaut 38,25
Fahrzeug Pflegeservice 0,00

Material:
Schraube 1,40
Staubfilter 18,88
Filtereinsatz 14,26
Bremsflüssigkeit 14,64
3,8l Öl Ultra VX 76,46
Sicherung 1,84
Sicherung 0,42
Wischerblatt 8,10
Einzelleitung 2,00
Stoßverbindung 3,78
Sicherung 0,42

inkl. Mwst sind es 484,45€

Dann habe ich heute beim Abholen gesehen, dass mein Schaltknauf zerkratz wurde, anscheinend beim Navi Ausbau. Also gleich einen Neuen bestellen lassen, welcher nächste Woche wohl kommen soll, da die 5er GTI Teile wohl momentan im Rückstand sind. Wäre ja super für einen gebraucht gekauften einen Neuen zu bekommen :o

Soweit erstmal...

Thomas

Erleuchteter

Beiträge: 12 183

Modell: VW Passat CC

Wohnort: Gnas/Stmk

Motor: 2.0TDI CR

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. März 2010, 18:38

[G5] 1.6 FSI 60.000km Service

Guter Bericht :!:
VW Passat CC - KTM 990 Supermoto R - Puch Maxi S2

Stefan

Meister

  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 598

Modell: Scirocco

Wohnort: Rostock

Motor: 1.4 TSI 118kW

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. März 2010, 12:53

[G5] 1.6 FSI 60.000km Service

Der neue Schaltknauf ist drin, was für ein Service :o :!:

Ähnliche Themen