Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

o0Simon0o

Anfänger

  • »o0Simon0o« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Modell: Golf V

Wohnort: Vilshofen

Motor: 2.0 TDI Sportline

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. April 2010, 17:09

Golf V 2.0 TDI 140 PS chiptuning

Hallo

hab mal ne Frage und zwar will ich meinen Golf jetzt auf ca. 170PS chippen. Hab jetzt 2.0 TDI mit 140 PS und DSG drin (mehr infos bei meiner Autovorstellung).
Möchte schon Qualität nicht dass ich bald Probleme mit dem Motor hab. Hab jetzt 70000 km droben.

Was wär eure Empfehlung? Gibts da was orginales vom Golf GT 2.0 mit 170 PS oder passt das bei mir nicht?
Wollte eig nicht mehr als 300 Euro ausgeben.

Mfg o0Simon0o

Anonymous

unregistriert

2

Sonntag, 4. April 2010, 17:28

Golf V 2.0 TDI 140 PS chiptuning

Ich denk bei Chiptuning ist unser Forumshändler Benny der richtige Ansprechpartner.

http://www.ercustoms.de/

Der Link zu deinem Vorhaben:

http://www.turboperformance.de/chiptunin…agen/golf_v/989

Zitat von »"o0Simon0o"«

Wollte eig nicht mehr als 300 Euro ausgeben.


Tja das ist so ne Sache... würd in einigen Bereichen sparen aber in dem nicht.
Würd ich persönlich noch ein bisschen sparen.

Darf man fragen wie viele km du schon runter hast?

EDIT:

Zitat von »"o0Simon0o"«

Hab jetzt 70000 km droben.


Gruß Peter

o0Simon0o

Anfänger

  • »o0Simon0o« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Modell: Golf V

Wohnort: Vilshofen

Motor: 2.0 TDI Sportline

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. April 2010, 18:48

Golf V 2.0 TDI 140 PS chiptuning

Ok danke schomal für die schnelle Antwort, das mit turbo performance klingt auch sehr interesant.

Hat jmd schon einen gechipten Golf. Wie schauts mit Problemen aus wo habt ihr es machen lassen, bzw wie viel habt ihr gezahlt?

gruß simon

SilVer

Meister

Beiträge: 2 412

Modell: VW Golf 6

Wohnort: Wien

Motor: 2.0TDI CFFB

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. April 2010, 21:10

Golf V 2.0 TDI 140 PS chiptuning

~400.- für ein oettinger tuning beim freundlichen.
oettinger hat derzeit tolle rabatte.
LG, Dieter


Mein Golf 6

Golf I, Golf II, Golf III, Golf IV, Golf V, Golf VI :love:

urd@

Profi

Beiträge: 621

Modell: Scirocco III

Wohnort: 88131 Lindau

Motor: 2.0 TSI 210PS DSG

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. April 2010, 21:52

Golf V 2.0 TDI 140 PS chiptuning

Wetterauer hat momentan ebenfalls tolle Rabatte ;) den gesamten April 2010!
Probleme mit der Maschine durch das tuning sind mir nicht bekannt. jedenfalls nicht bei uns.

es gibt beim auto ein paar dinge, an denen ich auf keinen Fall sparen würde:
- Bremsen
- Reifen&Felgen
- Fahrwerk
- Motor/-Tuning

bei allem anderen lässt sich in meinen Augen drüber streiten, hier gibts für mich jedoch keine Kompromisse!
Wer Gummi sät, wird Fahrspaß ernten!

Anonymous

unregistriert

6

Mittwoch, 7. April 2010, 23:26

Golf V 2.0 TDI 140 PS chiptuning

Zitat von »"SilVer"«

~400.- für ein oettinger tuning beim freundlichen.
oettinger hat derzeit tolle rabatte.


Das würd ich gerne genauer lesen...

Finde nur http://www.oettinger.de/de/produkt-88/vo…170_ps-177.html.

SilVer

Meister

Beiträge: 2 412

Modell: VW Golf 6

Wohnort: Wien

Motor: 2.0TDI CFFB

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. April 2010, 23:28

Golf V 2.0 TDI 140 PS chiptuning

LG, Dieter


Mein Golf 6

Golf I, Golf II, Golf III, Golf IV, Golf V, Golf VI :love:

Anonymous

unregistriert

8

Donnerstag, 8. April 2010, 07:43

Golf V 2.0 TDI 140 PS chiptuning

DANKESCHÖN :)

o0Simon0o

Anfänger

  • »o0Simon0o« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Modell: Golf V

Wohnort: Vilshofen

Motor: 2.0 TDI Sportline

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. April 2010, 15:48

Golf V 2.0 TDI 140 PS chiptuning

Zitat von »"SilVer"«

~400.- für ein oettinger tuning beim freundlichen.
oettinger hat derzeit tolle rabatte.



Hey du sagst 400? nur für den Chip oder? Weil der einbau kostet ja beim freundlichen wahr sehr viel oder nicht?

Mfg Simon

Dip

Profi

Beiträge: 1 293

Modell: Golf 6 GTD

Wohnort: Wenden

Motor: 2.0 TDI

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. April 2010, 18:57

Golf V 2.0 TDI 140 PS chiptuning

Zitat von »"o0Simon0o"«

Zitat von »"SilVer"«

~400.- für ein oettinger tuning beim freundlichen.
oettinger hat derzeit tolle rabatte.



Hey du sagst 400? nur für den Chip oder? Weil der einbau kostet ja beim freundlichen wahr sehr viel oder nicht?

Mfg Simon



Ein Chip bei Öttinger ist soweit ich weiß kein Teil was eingebaut wird sondern nur eine Softwareänderung die von Öttinger selbst durchgeführt wird. Zumindest steht das auf der Seite:

Konstruktive Änderungen:

* Motormanagement mit geänderter Abstimmung - per Directport

Es gibt eigentlich keine/kaum noch "Chips" die eingebaut werden oft werden noch Tuning boxen angeboten die Zwischengesteckt werden aber das kann eigentlich jeder selbst machen.

Bitte Korrigieren wenn ich was falsches erzähle ?Benny?

Dip

SilVer

Meister

Beiträge: 2 412

Modell: VW Golf 6

Wohnort: Wien

Motor: 2.0TDI CFFB

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. April 2010, 20:03

Golf V 2.0 TDI 140 PS chiptuning

Zitat von »"Dip"«


Bitte Korrigieren wenn ich was falsches erzähle ?Benny?
Dip


ja, ist nur softwareeinspielung und kein hardwareeingriff.
LG, Dieter


Mein Golf 6

Golf I, Golf II, Golf III, Golf IV, Golf V, Golf VI :love:

12

Sonntag, 11. April 2010, 22:17

Golf V 2.0 TDI 140 PS chiptuning

Zitat von »"o0Simon0o"«

Hallo

Was wär eure Empfehlung? Gibts da was orginales vom Golf GT 2.0 mit 170 PS oder passt das bei mir nicht?
Wollte eig nicht mehr als 300 Euro ausgeben.


Der 170er Motor hat sehr viel Änderungen zum 140er, geht somit nicht. Mein Rat, wenn du nur 300 Euro hast, lass es oder spar noch ein bisschen.

o0Simon0o

Anfänger

  • »o0Simon0o« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Modell: Golf V

Wohnort: Vilshofen

Motor: 2.0 TDI Sportline

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. April 2010, 14:08

Golf V 2.0 TDI 140 PS chiptuning

Ein Chip bei Öttinger ist soweit ich weiß kein Teil was eingebaut wird sondern nur eine Softwareänderung die von Öttinger selbst durchgeführt wird. Zumindest steht das auf der Seite:

Konstruktive Änderungen:

* Motormanagement mit geänderter Abstimmung - per Directport

Es gibt eigentlich keine/kaum noch "Chips" die eingebaut werden oft werden noch Tuning boxen angeboten die Zwischengesteckt werden aber das kann eigentlich jeder selbst machen.

Bitte Korrigieren wenn ich was falsches erzähle ?Benny?

Dip[/quote]

ja das meinte ich auch sorry.. Und diese Änderung sollte ich schon für 400 Euro bekommen?

MfG o0Simon0o

SilVer

Meister

Beiträge: 2 412

Modell: VW Golf 6

Wohnort: Wien

Motor: 2.0TDI CFFB

  • Nachricht senden

14

Montag, 12. April 2010, 14:10

Golf V 2.0 TDI 140 PS chiptuning

Zitat von »"o0Simon0o"«

ja das meinte ich auch sorry.. Und diese Änderung sollte ich schon für 400 Euro bekommen?


ja, ganau so ist es - und so war es auch bei mir.
400er für ein "Softwareupdate". :!:
LG, Dieter


Mein Golf 6

Golf I, Golf II, Golf III, Golf IV, Golf V, Golf VI :love:

Benny

Erleuchteter

Beiträge: 3 851

Modell: Passat 3C R-Line

Wohnort: Haiger

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

15

Montag, 12. April 2010, 16:48

Golf V 2.0 TDI 140 PS chiptuning

Alles soweit korrekt dargestellt, was ich bisher hier gelesen habe.

Sämtliche aktuelle Modelle werden nur noch per OBD-(Diagnose) Schnittestelle "geflasht", d.h. es wird per CAN-Bus oder K-Line (je nach Modell) auf das Motorsteuergerät zugegriffen.

Alles wo ihr DirectPort Programming lesen könnt, ist einfach ein fertiges File reinschieben ohne vorheriges auslesen oder individuelle Anpassung. Hier wird egal welchen Softwarestand das Motorsteuergerät hat und was der Kunde wünscht, einfach ein fertiges Kennfeld "reingeschoben". I.d.R. funktioniert das gut und es kommt nur selten zu Ausfällen. Sicherer ist jedoch immer das Auslesen des aktuellen Datenstandes und eine kundenindividuelle Anpassung!

Bei Öttinger bekommst du 25% auf den Listenpreis von 810€ und einfach ein fertiges Tuning aufgespielt. Zudem funktioniert das nicht bei allen Werkstätten und die VW-Partner haben null Plan davon, was genau angepasst wird.
Bei Wetterauer sollten die Leute auf jeden Fall wissen, was sie tun (auch wenn das manchmal bei den Files nicht so aussieht) und hier ist es mit Aufpreis auch möglich individuelle Lösungen zu bekommen.

Ähnliche Themen