Sie sind nicht angemeldet.

Linx

Meister

  • »Linx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 169

Modell: VW Golf VI MJ2009

Wohnort: Hockenheim

Motor: BSE (1.6 75kW)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. Mai 2010, 00:25

Welches Dremel Multifunktionswerkzeug?

Hallo,
ich plane mir einen Dremel zu kaufen. Leider kann ich mich nicht entscheiden, welchen ich nehmen soll:
-Dremel 400-4/80 <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.voelkner.de/products/18940/Dremel-400-4-80-Digital-Mini-Bohrmaschin.html" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.voelkner.de/products/18940/D ... schin.html</a><!-- m -->
-Dremel 4000-4/65 <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.voelkner.de/products/131217/Dremel-4000-4-65-Mini-Bohrmaschine.html" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.voelkner.de/products/131217/ ... chine.html</a><!-- m -->
Einsatzzweck ist allroundmäßig bzw. für "feinere" Arbeiten.
Hat jemand schon Erfahrungen mit einem dieser beiden Geräte oder kann etwas dazu sagen, das mir die Kaufentscheidung erleichtert?

Beiträge: 792

Modell: Exeo Sportline

Wohnort: Salzburg

Motor: 2.0 CR TDI 105kW

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. Mai 2010, 06:23

Welches Dremel Multifunktionswerkzeug?

ich hab den vorgänger vom 4000er und das allerwichtigste ist die biegsame welle.
ansonsten würd ich sagen wenn du viel kunststoff bearbeitest den kleinen, bei viel metall den großen.

nachteil beim dremel ist leider das die trennscheiben oder sonstiges zubehör ziehmlich happig beim preis sind.
für einen kotflügel die innenkante ausschneiden zbsp. brauchst locker 4-6 trennscheiben.

interessant wär ob der digitalgeregelte auch so in die knie geht mit der drehzahl wenn er auf last trifft.

Linx

Meister

  • »Linx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 169

Modell: VW Golf VI MJ2009

Wohnort: Hockenheim

Motor: BSE (1.6 75kW)

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. Mai 2010, 11:14

Welches Dremel Multifunktionswerkzeug?

Danke für deinen Beitrag :)
Beim Zubehör mach ich mir nicht so viel Gedanken drüber, ich habe einen No-Name-Ersatzteilkoffer daheim, der recht günstig war (so einer <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.voelkner.de/products/74973/100tlg-Universal-Schleif-Trenn-Polierset.html" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.voelkner.de/products/74973/1 ... erset.html</a><!-- m -->) Diese Trennscheiben werden auch beim Dremel funktionieren. Außerdem ist ja bei den Dremeln schon viel Zubehör dabei :)
Der Dremel 4000 (175 W) hat mehr Leistung als der 400 (140 W), aber Konstantelektronik haben sie beide. Einsatzbereich wäre meistens Holzähnliches und Kunststoffe. Blech könnte aber auch mal dabei sein.
Habe erst zum 4000er tendiert, da sie bei eBay ungefähr gleich viel kosten. Bei voelkner aber ist der 400er ja schon um einiges günstiger. Nach dem Preis wollte ich aber nicht primär gehen, da ich ein "gescheites" Gerät mit ausreichend Leistung will - mein jetziges Billigteil von mannesmann geht mittlerweile schon in die Knie, wenn ich nur die biegsame Welle anschließe und in der Luft halte.

philip

Profi

Beiträge: 1 506

Modell: Golf V

Wohnort: Halberstadt

Motor: 1,9 TDI / 99kW

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. Mai 2010, 12:51

Welches Dremel Multifunktionswerkzeug?

hay.. also ich habe mir das hier geholt..

<!-- m --><a class="postlink" href="http://cgi.ebay.de/MINI-SCHLEIFER-99tlg-SET-Welle-GRAVIRMESER-v-Dremel-ZUB-/110528513026?cmd=ViewItem&pt=DE_Haus_Garten_Heimwerker_Elektrowerkzeuge&hash=item19bc034402" onclick="window.open(this.href);return false;">http://cgi.ebay.de/MINI-SCHLEIFER-99tlg ... 19bc034402</a><!-- m -->

und ich bin ganz zufrieden mit der leistung und verarbeitung ! :!:

sind drinne zb.. oberfräsenaufsatz.. schleifaufsätze, graviermesser und mehrere trennwerkzeuge , die bewegliche welle, ein LED licht aufsatz und noch ein stativ als halter .. es passen auch wergkzeuge von DREMEL in das "bohrfutter" ..


also preisleistng stimmt.. :!: :mrgreen: :)

Linx

Meister

  • »Linx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 169

Modell: VW Golf VI MJ2009

Wohnort: Hockenheim

Motor: BSE (1.6 75kW)

  • Nachricht senden

5

Samstag, 15. Mai 2010, 18:18

Welches Dremel Multifunktionswerkzeug?

Danke Philip. Den hattest du mir ja schonmal gezeigt. Schaut gut aus von den technischen Daten, jedoch hat mich der Name Dremel mehr überzeugt. Ich bestelle mir jetzt den 400-4/80 :!:

philip

Profi

Beiträge: 1 506

Modell: Golf V

Wohnort: Halberstadt

Motor: 1,9 TDI / 99kW

  • Nachricht senden

6

Samstag, 15. Mai 2010, 18:19

Welches Dremel Multifunktionswerkzeug?

mach das.. aber ich kan mich echt nicht beklagen.. leistungstechnich top für den preis.. aber jedem das seine ;)

MrX

Meister

Beiträge: 1 844

Modell: VW Golf Plus

Wohnort: Bayern

Motor: 1.4 TSI 90kW

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Oktober 2010, 18:37

Welches Dremel Multifunktionswerkzeug?

Hat jemand Erfahrung mit den Akku-Geräten, etwa dem 8200? Ich gehe davon aus, dass die corded-Tools alle auf die Spannung/Netzfrequenz festgelegt sind...

vg, Johannes

Ähnliche Themen