Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 1. Juni 2010, 16:54

GOLF 5 US-Modell Reifendruckkontrolle deaktivieren???

Hallo,

Frage habe einen Golf 5 GTI US-Modell, das heißt er ist mir Reifendruckkontrollsystem ausgerüstet!
Jetzt habe ich neue Felgen und Reifen aber ohne Reifendrucksystem!
Wie bekomme ich die Fehlermeldung weg???
Es gibt keinen schalter oder ähnliches!
Bitte um eure Hilfe!

Danke!

Thomas

Erleuchteter

Beiträge: 12 183

Modell: VW Passat CC

Wohnort: Gnas/Stmk

Motor: 2.0TDI CR

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Juni 2010, 16:57

GOLF 5 US-Modell Reifendruckkontrolle deaktivieren???

Zitat von »"Michi5410"«

Hallo,

Frage habe einen Golf 5 GTI US-Modell, das heißt er ist mir Reifendruckkontrollsystem ausgerüstet!
Jetzt habe ich neue Felgen und Reifen aber ohne Reifendrucksystem!
Wie bekomme ich die Fehlermeldung weg???
Es gibt keinen schalter oder ähnliches!
Bitte um eure Hilfe!

Danke!


Hallo Michi,

kann dir leider nicht helfen,
aber bitte fülle dein Profli komplett aus.

Hoffe du stellst dein Auto auch im Vorstellungsbereich vor? :(

lg Thomas
VW Passat CC - KTM 990 Supermoto R - Puch Maxi S2

Golf5TDI

Anfänger

Beiträge: 33

Modell: Golf 5

Wohnort: Erlangen

Motor: 1.9 TDI

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Juni 2010, 17:00

GOLF 5 US-Modell Reifendruckkontrolle deaktivieren???

die reifenkontrolle geht über das ABS STG da sind keine sensoren bei der originalen reifenkontrolle ;-)

ich denke mal bei dir wird der fehler nur im tacho angezeigt da die reifen einen anderen durchmesser haben wie die alten ;-)

mach mal den motor an und löse alle bremsen und drücke im stehen mal die taste der reifenkontrolle solange bis es nen piep macht!

Danach ist es auf deine neuen reifen angelernt und es sollte keine fehler mehr geben 8)

Mfg Marco

Beiträge: 1 706

Modell: -----

Wohnort: -----

Motor: -----

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Juni 2010, 17:45

GOLF 5 US-Modell Reifendruckkontrolle deaktivieren???

Zitat von »"Golf5TDI"«

die reifenkontrolle geht über das ABS STG da sind keine sensoren bei der originalen reifenkontrolle ;-)

ich denke mal bei dir wird der fehler nur im tacho angezeigt da die reifen einen anderen durchmesser haben wie die alten ;-)

mach mal den motor an und löse alle bremsen und drücke im stehen mal die taste der reifenkontrolle solange bis es nen piep macht!

Danach ist es auf deine neuen reifen angelernt und es sollte keine fehler mehr geben 8)

Mfg Marco


Er hat geschrieben er hat ein US-Modell, welches mit Reifendrucksensoren ausgestattet war - bitte genau lesen!
Von daher fehlt ihm auch der Taster zur Kalibrierung des Systems.
Ich schaetz mal dass du da mit der Diagnose rangehen wirst muessen um das Probem zu loesen :)

Rexos

Erleuchteter

Beiträge: 6 072

Modell: Golf 6

Wohnort: 1220 Wien

Motor: 1.4 TSI - 122PS, CAX

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Juni 2010, 19:04

GOLF 5 US-Modell Reifendruckkontrolle deaktivieren???

Zitat von »"LeeNouks"«

...
Ich schaetz mal dass du da mit der Diagnose rangehen wirst muessen um das Probem zu loesen :)


Ja und was soll ich da wegcodieren?
Er hat mich ja schon gefragt, aber ich wusste es auch nicht ...

EDIT:
Könnte es das im CAN-Gateway sein?

Byte 01 Bit 7 65 - Reifendrucküberwachung

Beiträge: 1 706

Modell: -----

Wohnort: -----

Motor: -----

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. Juni 2010, 19:21

GOLF 5 US-Modell Reifendruckkontrolle deaktivieren???

Im Zweifelsfall ja; wenn du aber schon im CAN-Gateway ein eigenes Stg. fuer die Reifendruckkontrolle dazucodiert hast, dann muss dieses Stg. ja auch erreichbar sein, oder nicht :(

Rexos

Erleuchteter

Beiträge: 6 072

Modell: Golf 6

Wohnort: 1220 Wien

Motor: 1.4 TSI - 122PS, CAX

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Juni 2010, 19:25

GOLF 5 US-Modell Reifendruckkontrolle deaktivieren???

Zitat von »"LeeNouks"«

Im Zweifelsfall ja; wenn du aber schon im CAN-Gateway ein eigenes Stg. fuer die Reifendruckkontrolle dazucodiert hast, dann muss dieses Stg. ja auch erreichbar sein, oder nicht :(


Habs nicht dazucodiert - hab grad auf OpenOBD nachgeschaut und eine vermutung geäußert

MrX

Meister

Beiträge: 1 844

Modell: VW Golf Plus

Wohnort: Bayern

Motor: 1.4 TSI 90kW

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Juni 2010, 20:29

GOLF 5 US-Modell Reifendruckkontrolle deaktivieren???

Hmm, die Sicherung des Steuergeräts ziehen, wenns einzeln abgesichert ist könnte eine Möglichkeit sein. Oder die anderen Steuergeräte mal durchgehen - beim Golf VI habe ich im BCM eine enstprechende Option gesehen (Reifendruckkontrolle verbaut), die sich nicht auf das "kleine" System über die Bremsenelektronik bezieht.

vg, Johannes

9

Dienstag, 1. Juni 2010, 20:30

GOLF 5 US-Modell Reifendruckkontrolle deaktivieren???

Hallo,

noch nicht wirklich eine lösung gefunden!!!

Ähnliche Themen