Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Klapp_Spaten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Modell: Golf 4 GTI 25 Jahre Edition US

Wohnort: Herrenberg

Motor: 1,8l 20V

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. Dezember 2010, 23:04

2er startet nich mehr nach langer Strecke und kaltem Wetter

Hoi Leude,

ich hab nen großes Problem mit meinem 2er Golf.

Bin am Dienstag Abend 240km mit dem Wagen auf der Autobahn bei etwas kälterem Wetter zu meiner Freundin gefahren.

Mittwoch und Donnerstag stand der Wagen komplett in dr kälte und wurde nicht bewegt.

Heute wollte ich den Wagen starten, aber es klappt nicht. Er orgelt, orgelt und orgelt wie wild, aber nichts passiert ausser die Batterie die schwacher wird.

Sonst is der Wagen immer ganz gut angesprungen ausser wenn r warm war, muss man immer bisschen mit dem Gaspedal spielen.

Hatte schonmal so eine Situation aber das Autohaus hats mir net wirklich erklären können, woran es lag.

Was kann ich nun machen? Bin auf den Wagen angewiesen und brauche den Bock Und das ausgerechnet heute zu Weihnachten..

Zündfunken is da, Tank is auch Voll

Edit: Handelt sich um einen 1,8l Motor (RH) mit Vergaser und AM Getriebe

Oli

Linx

Meister

Beiträge: 2 169

Modell: VW Golf VI MJ2009

Wohnort: Hockenheim

Motor: BSE (1.6 75kW)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Dezember 2010, 00:12

2er startet nich mehr nach langer Strecke und kaltem Wetter

Bei meinem alten Vectra (BJ '91) lags mal daran, dass der Zündverteiler nicht richtig dicht war. Bei nassem Wetter sprang er dann nicht an. Aber du sagst ja, dass der Zündfunke da ist :(

ICeYmx

Erleuchteter

Beiträge: 3 267

Modell: 'lil Phaeton Sportline

Wohnort: autonome Bergrepublik Vogtland

Motor: 2.0 TDI - 125kW CBBB

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. Dezember 2010, 00:54

2er startet nich mehr nach langer Strecke und kaltem Wetter

Ruf den ADAC, sonst wirst du so schnell keine Hilfe bekommen, denk ich. Wird nur eine Kleinigkeit sein, aber die zu finden...