Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rexos

Erleuchteter

  • »Rexos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 072

Modell: Golf 6

Wohnort: 1220 Wien

Motor: 1.4 TSI - 122PS, CAX

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Februar 2011, 09:15

Federntausch - Welcher Preis ist realistisch ...

Hallo Leute!
Da ich schon eine Weile mit dem Gedanken spiele wollte ich mal wissen,
in welchem Preisbereich sich das abspielt.

In Prinzip geht es mit hier ausschließlich um den Einbau inkl. Achsvermessung ohne Material.

Einer meiner Händler hat das mal mit rund 700€ beanschlagt.
Realisitsch oder Traumwelt?

Meinungen und Werkstattvorschläge im Raum Wien / Wien Umgebung sind erwünscht.
:(

Thomas

Erleuchteter

Beiträge: 12 183

Modell: VW Passat CC

Wohnort: Gnas/Stmk

Motor: 2.0TDI CR

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Februar 2011, 09:18

Federntausch - Welcher Preis ist realistisch ...

Hallo Manfred.

Leider kenne ich die offiziellen Preise nicht, aber ich kann dir sagen, dass Spur einstellen und Achsvermessung rund 100 Euro über eine VW Werkstätte kostet. (jedenfalls hab ich das damals bezahlt :P )
Den Einbau würd ich privat von jemanden einbauen lassen.

lg Thomas
VW Passat CC - KTM 990 Supermoto R - Puch Maxi S2

Rexos

Erleuchteter

  • »Rexos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 072

Modell: Golf 6

Wohnort: 1220 Wien

Motor: 1.4 TSI - 122PS, CAX

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Februar 2011, 10:22

Federntausch - Welcher Preis ist realistisch ...

Naja, aber braucht man zum Typisieren nicht eine Bestätigung über den Fachgerechten einbau?

Thomas

Erleuchteter

Beiträge: 12 183

Modell: VW Passat CC

Wohnort: Gnas/Stmk

Motor: 2.0TDI CR

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Februar 2011, 11:17

Federntausch - Welcher Preis ist realistisch ...

Hab ich mir zuerst auch gedacht, jedoch hat mein Zivi (Jürgens Nachbar) das nicht so eng gesehen :mrgreen:

Ich würd mich mal erkundigen, wies in Wien aussieht.

lg Thomas
VW Passat CC - KTM 990 Supermoto R - Puch Maxi S2

Soundstream

Fortgeschrittener

Beiträge: 283

Modell: VW Golf VI Variant Highline

Wohnort: 2345 Brunn am Gebirge

Motor: 1.4 TSI - 160 PS

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Februar 2011, 13:13

Federntausch - Welcher Preis ist realistisch ...

Also ich würde wenn ein Gewinde verbauen! Jeder Golf durch die Bank der mit 30 -30 oder 35 - 35 Federn fährt hat hinten einen hässlichen Hängearsch der mit der Zeit immer mehr wird.... die Keilfedern (Sportline 50-30 denk ich) von Eibach kannst die wieder vergessen weil du dann sicher um 1-2cm vorne zu tief wirst!

Um eine gute optik zu bekommen und würde ich dir nur zu einem Gewinde raten, denn wenn dein Auto schon nicht sonderlich tief runter kann dann sollte es wenigstens gerade stehen!

Gewinde einbau ist sogar günstiger und schneller! Ich würde es nicht beim VW machen (deine Garantie ist eh schon aus oder?)
Wenn du es einbauen lassen willst dann ist 200€ in einer freien Werkstatt in Ordnung, alles drüber ist to much!

PS: stehen deine 18" Goal in genau der Dim. im Zulassungsschein?

lg
Mario

EDIT:

Wo willst du damit hinfahren?? Zum TÜV? Dann brauchst keine Einbaubestätigung! Wennst nur zur Lareg eintragen fahren willst dann kann es sein dass du eine brauchst! Muss aber nicht....

Beim TÜV brauchst du zu 100000% keine das kann ich dir versichern, denn der TÜV schreibt dir unter anderm ja dann auch ins Gutachten dass der Einbau der Federn fachgerecht vorgenommen wurde und das alles entspricht etc etc etc...

lg
Mario

smartboy87

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Modell: Golf

Wohnort: Wien

Motor: 2.0 TDI

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Februar 2011, 14:40

Federntausch - Welcher Preis ist realistisch ...

@Soundstream: also ich weiß ja nicht, was du mit einem Hängearsch habt, bei den Golfs in unserer Familie ist das absolut nicht der Fall..... - und Manfred du kennst ja meinen Golf

back to topic: also der Einbau mit Achsvermessung, Spur einstellen und Licht einstellen hat bei mir ungefähr 230,00€ gekostet und das war das billigste Angebot und wurde vor 1,5 Jahren in Wien durchgeführt! - Alle anderen Werkstätten wollten zwischen 250,00€ und 320,00€ haben...und ich habe viele, sogar sehr viele Werkstätten in Wien und OÖ angerufen bzw. angeschrieben (glaube es waren so an die 80)!

Stefan

Meister

Beiträge: 2 598

Modell: Scirocco

Wohnort: Rostock

Motor: 1.4 TSI 118kW

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. Februar 2011, 15:41

Federntausch - Welcher Preis ist realistisch ...

Bei mir hat der Einbau und die Achsvermessung 250€ gekostet bei einem privaten Meisterbetrieb.

Rexos

Erleuchteter

  • »Rexos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 072

Modell: Golf 6

Wohnort: 1220 Wien

Motor: 1.4 TSI - 122PS, CAX

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. Februar 2011, 19:18

Federntausch - Welcher Preis ist realistisch ...

Ok, danke Leute - jetzt hab ich mal eine Vorstellung was da normal ist ...

Nein, meine Garantie ist noch nicht aus - die läuft noch 2 oder 3 Jahre ...

Also derzeit denk ich nicht an ein Gewinde ...

Mr.Miagy

Erleuchteter

Beiträge: 3 604

Modell: VW Passat CC

Wohnort: 1090 Wien

Motor: 1.8 TSI (170KW)

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. Februar 2011, 19:38

Federntausch - Welcher Preis ist realistisch ...

Ich habs damals bei der ATU-Niederlassung auf der Pragerstrasse machen lassen. Hatte soweit ichs im Kopf hab 270€ gezahlt. Allerdings wollen die kaum Federn verbauen die sie dir nicht selber angedreht haben. :gaehn:
LG, Gerald

andman

Profi

Beiträge: 826

Modell: VW Jetta Sportline

Wohnort: Rostock

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. Februar 2011, 02:41

Federntausch - Welcher Preis ist realistisch ...

Zitat von »"Stefan"«

Bei mir hat der Einbau und die Achsvermessung 250€ gekostet bei einem privaten Meisterbetrieb.


Bei mir 200€ übern Kumpel in seinem Betrieb

racer7

Profi

Beiträge: 770

Modell: MKV GTI

Wohnort: Steiermark

Motor: 2.0 TFSI

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. Februar 2011, 19:06

Federntausch - Welcher Preis ist realistisch ...

also,
in der stmk hat mich das spureinstellen/achsvermessung & lichteinstellen in einer freien werkstatt ~80€ gekostet.

eingebaut hab ich das gewinde zusammen mit dem onkel meiner besseren hälfte allein - ich würd sagen schnapp dir einen freund und baut die federn selbst ein, wenn man nicht 2 linke hände hat ist das definitiv zu schaffen :!:

einbaubestätigung wollte mein zivi beim typisieren nicht haben, lediglich die bestätigung der achsvermessung & lichteinstellung.

drkbot

Profi

Beiträge: 1 738

Modell: Golf 5 Pennerline Sondermodell

Motor: [NASA][NG-MSP]*BUD

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. Februar 2011, 23:38

Federntausch - Welcher Preis ist realistisch ...

Günstige Kurse in Deutschland (inkl. MwSt):
Einbau: 150-200€
Achsvermessung: 70€

@Soundstream:

Zitat

Gewinde einbau ist sogar günstiger und schneller!

Wtf, schon mal die Arbeit gesehen? Ist genau das selbe - nix schneller, nix günstiger.

Soundstream

Fortgeschrittener

Beiträge: 283

Modell: VW Golf VI Variant Highline

Wohnort: 2345 Brunn am Gebirge

Motor: 1.4 TSI - 160 PS

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. Februar 2011, 08:23

Federntausch - Welcher Preis ist realistisch ...

@drkbot

nicht nur gesehen sondern auch gemacht ;) ja klar geht es schneller und is weniger aufwand! Musst ja nicht das vordere Federbein komplett zerlegen sondern tauschst eins zu eins....

Rexos

Erleuchteter

  • »Rexos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 072

Modell: Golf 6

Wohnort: 1220 Wien

Motor: 1.4 TSI - 122PS, CAX

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Februar 2011, 20:35

Federntausch - Welcher Preis ist realistisch ...

Haha, hab heut wieder mit 2 Händler telefoniert ...

1. 400-600€
2. 700€

Ohne Material ... Nur Federntausch, Achsvermessen und Xenon einstellen ... Also wenn die nicht Spinnen ...

Thomas

Erleuchteter

Beiträge: 12 183

Modell: VW Passat CC

Wohnort: Gnas/Stmk

Motor: 2.0TDI CR

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. Februar 2011, 20:39

Federntausch - Welcher Preis ist realistisch ...

Ich würds mal weiter versuchen. Vl findest ja noch jemanden.

BTW: Sprich mal mitn Karli oder so. Der hat auch immer gute Connections :!:
VW Passat CC - KTM 990 Supermoto R - Puch Maxi S2

Ähnliche Themen