Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Team-Dezent.at - Das VW, Audi, Seat und Skoda Forum für Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 19. September 2005, 00:50

FK GRILL

Hallo zusammen.

Ich hab mal eine Frage bezüglich FK GRILL an euch.

Ich hab mir letzte Woche beim D&W einen FK Grill um heiße 50 Euro erstanden und da hab ich kein Tüv oder sonstigen Datenblätter vom Grill gefunden. Am Grill selbst ist ABS aufgedruckt.

Bekomme ich da beim nächsten Pickerl probleme?! Muss ich einen Grill typisieren lassen?!

Ich habe mir den FKSG001 gekauft. Hat den vielleicht wer?! Weil ich wollte mir den Halbmond auf der Haube, sowie den Halbmond auf der Schürze bei meinem Mechaniker wegnehmen lassen.

Bei der Haube kann ich mir vorstellen, dass das nur zugeschweißt wird, aber was passiert mit der Schürze?! Die ist ja auch Plastik oder?!

Naja ... Mit der Pickerl und Eintragungsgeschichte wäre mir sehr geholfen, wenn das wer von euch weiß.


Hier noch ein Händlerbild vom Grill

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. September 2005, 07:17

Also zu 99% muss der Grill eingetragen werden.

Das eingestanzte "ABS" wird dir da nicht viel helfen. :cry:
Der Halbmond in der Motorhaube sollte zugeschweißt werden, jener in der Stoßstange wird gespachtelt, etc. Alles in allem ein doch recht großer Aufwand, zudem dir die Stoßstange beim ersten kleinen Parkschaden (meist von anderen) zu reißen beginnen wird... :(

Manfred

3

Montag, 19. September 2005, 08:19

Dieses ABS deutet von dem abgesehen nur, dass er aus Plastik ist oder?

LG
Maxx

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. September 2005, 09:50

Zitat von »"Maxx"«

Dieses ABS deutet von dem abgesehen nur, dass er aus Plastik ist oder?

LG
Maxx

Das ist mir auch sofort eingefallen, war mir jedoch nicht sicher ob es wirklich stimmt. :o

Manfred

5

Donnerstag, 22. September 2005, 01:36

danke für die zahlreichen Anworten. :idea:

Hat wer von euch einen Grill der ohne Probleme eingetragen wird?!

Wenn ja, von welcher Marke !?

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. September 2005, 07:13

Also bezüglich des Eintragens solltest du auch mit dem Grill keine Probleme haben. :!:

Alternativen wären zB JOM, Bonrath, etc.

Manfred

Axel

Erleuchteter

Beiträge: 4 519

Modell: Jetta SEL

Wohnort: Miami

Motor: 2,5L - 125kW

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. September 2005, 08:46

Zitat von »"theReaLone"«

Hat wer von euch einen Grill der ohne Probleme eingetragen wird?!


Ich denke auch, dass es bei einem Grill keine Probleme mim Eintragen geben sollte! Daher würd ich auch eher einen wähnlen der Dir gefällt! :!:

LG, Axel

8

Donnerstag, 22. September 2005, 21:15

und wie mach ich das?! fahr ich da in wien zur 46er?! ohne allem oder wie?! und wie schauts dann mit der versicherung aus?! wird die teurer?! :(

Manfred

Erleuchteter

Beiträge: 5 194

Modell: Passat CC

Wohnort: Wien

Motor: 2,0 TDI

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. September 2005, 21:25

Versicherung wird natürlich nicht teurer, die bleibt unverändert.

Für die Eintragung brauchst du zuvor einmal einen Termin, der kann dauern, danach fährst du mit all den Unterlagen (Gutachten, ABE, etc.) dort hin, und lässt es dir "abnehmen" und eintragen. Die Sache sieht sich ein Prüfer an, und wird es dann für gut, oder schlecht empfinden. :!:

Manfred

Ähnliche Themen